> > > > Shop
Donnerstag, 25. April 2019

Dresdner Kreuzchor - Kreuzchorvespern (Musik aus Dresden)

Detailansicht

Dresdner Kreuzchor - Kreuzchorvespern (Musik aus Dresden)

Preis 15,99 EUR



Titel: Dresdner Kreuzchor - Kreuzchorvespern (Musik aus Dresden)
Kurz-Info: Samuel Rühling (1586-1626)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: Berlin, DDD, 2009
Beschreibung: - 'Uns ist ein Kind geboren' (Vespern zur Weihnachtszeit). Rüling/Schütz: Machet die Tore weit +Horn: Jesu Geburt - In Feria I. Nativitatis Christi +Calvisius: Freut euch und jubiliert +Seidel: Uns ist ein Kind geboren +Schütz: Das Wort ward Fleisch +Schein: Verbum caro factum est +Freundt: Wie schön singt uns der Engel Schar +Walter: Gelobet seist du, Jesu Christ +Popelius: Virga Jesse floruit +Galliculus: Joseph, lieber Joseph mein +Hammerschmidt: Sei willkommen, Jesulein +Demantius: Jerusalem gaude gaudio magno +Scandello: Dies sanctificatus illuxit nobis +Praetorius: Singet und klinget, ihr Kinderlein +Lohr: Das neugeborne Kindelein +Knüpfer: Ach, mein herzliebes JesuleinKünstler: Dresdner Kreuzchor, Cappella Sagittariana Dresden, Roderich Kreile
Track-Informationen: Machet die Tore weit
Jesu Geburt - In Feria I. Nativitatis Christi
Freut euch und jubiliert
Uns ist ein Kind geboren
Das Wort ward Fleisch
Verbum caro factum est
Wie schön singt uns der Engel Schar
Gelobet seist du, Jesu Christ
Virga Jesse floruit
Joseph, lieber Joseph mein
Sei wilkommen, Jesulein
Jerusalem gaude gaudio magno
Dies sanctificatus illuxit nobis
Singet und klingt, ihr Kinderlein
Das neugeborne Kindelein
Ach, mein herzliebes Jesulein
Pressestimme(n): Sächsische Zeitung 11 / 09: »Die erste CD zum Beginn des neues Kirchenjahres am 1. Advent ist gerade erschienen. Unter dem Titel ?Uns ist ein Kind geboren? vereint sie 16 Weihnachtsmusiken aus dem Sachsen des 17. Jahrhunderts. Die Cappella Sagittariana spielt auf historischen Instrumenten wie Zinken und Violen, was den Aufnahmen einen zusätzlichen festlichen Rahmen gibt. Experten prognostizieren, die CD werde ein Renner. Obwohl sie nicht das übliche Chor-Repertoire von ?Ros entsprungen? bis ?Stille Nacht? bietet. Zu wünschen wäre es den Machern. So tief wie diesmal taucht selten jemand für massentaugliche CDs in die Literatur ein. Die Ausführung in unterschiedlicher Besetzung ? von 27 bis 93 Kruzianern, vom A-cappella-Gesang bis zum Singen mit Orchesterbegleitung ? ist sorgfältig. Und das CD-Heft ist von Matthias Herrmann so exzellent aufbereitet, dass selbst der Fan Neues erfährt oder Bekanntes im neuen Licht sieht.«
Veröffentlichung: 20.11.2009
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 -
Preis: 15,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2019) herunterladen (1559 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige