> > > > Shop
Freitag, 19. April 2019

Ragna Schirmer - Liebe in Variationen

Detailansicht

Ragna Schirmer - Liebe in Variationen

Preis 18,99 EUR
(Dieser Titel befindet sich zur Zeit im Angebot)



Titel: Ragna Schirmer - Liebe in Variationen
Kurz-Info: Clara Schumann (1819-1896)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: Berlin, DDD, 2014
Beschreibung: Clara Schumann: Romance variee op. 3 (Robert Schumann gewidmet); Variationen op. 20 über ein Thema von Robert Schumann +Robert Schumann: Impromptus op. 5 über eine Romanze von Clara Wieck +Brahms: Variationen op. 9 über ein Thema von Robert SchumannKünstler: Ragna Schirmer (Klavier)
Track-Informationen: 1. Introduzione: Moderato
2. Romanza: Moderato
3. Pesante
4. Brillante
5. (ohne Satzbezeichnung)
6. Brillante
7. Espressivo e brillante
8. Adagio
9. Allegro
10. Vivo
1. Ziemlich langsam
2. Thema
Variation 1
Variation 2: Lebhafter
Variation 3: Sehr präcis
Variation 4: Ziemlich langsam
Variation 5: Lebhaft
Variation 6: Schnell
Variation 7: Tempo des Themas
Variation 8: Mit großer Kraft
Variation 9
Variation 10
Thema: Ziemlich langsam
Variation 1
Variation 2
Variation 3
Variation 4
Variation 5: Poco animato
Variation 6
Variation 7
Thema: Ziemlich langsam
Variation 1
Variation 2: Poco più moto
Variation 3: Tempo di tema
Variation 4: Poco più moto
Variation 5: Allegro capriccioso
Variation 6: Allegro
Variation 7: Andante
Variation 8: Andante (non troppo lento)
Variation 9: Schnell
Variation 10: Poco adagio
Variation 11: Un poco più animato
Variation 12: Allegretto, poco scherzando
Variation 13: Non troppo presto
Variation 14: Andante
Variation 15: Poco adagio
Variation 16
Pressestimme(n): »Auf einem Blüthner-Flügel von 1856, der mit seinem subtilen Klangbild der Schumann-Zeit entspricht, spürt die Pianistin den zahllosen Botschaften und Andeutungen nach, die in der Musik verwoben sind. Sie spielt mit raffiniertem Anschlag und Verve; vor allem aber geht sie über die Virtuosität der vier selten interpretierten Werke hinaus und lässt die Musik mit differenziertem Blick auf ihre vielsagende Polyphonie zum Zuhörer sprechen.« (stereoplay, Dezember 2015)

»Ein reizvoll alternatives, dabei gut kommentiertes Programm. Und Schirmer hat alles getan, um den vier Repertoire-Mauerblümchen aus den 1830er- und 1850er-Jahren die Anerkennung zuteilwerden zu lassen, die ihnen gebührt. Ihre Darstellungen sind pianistisch mit gewohnter Sorgfalt bis ins kleinste Motiv ausgearbeitet, sie lassen auch gestalterisch keinen Wunsch offen, bleiben in ihrer Wahl der Tempi und einem vorbildlich dezent eingesetzten Rubato immer sicher im grünen Bereich.« (FonoForum, Januar 2016)
Veröffentlichung: 11.09.2015
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 -
Preis: 18,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2019) herunterladen (1559 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Joseph Marx: Eine Herbstsymphonie - Ein Herbstpoem

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige