> > > > Shop
Freitag, 26. April 2019

Tiefland

Detailansicht

Tiefland

Preis 4,99 EUR



Titel: Tiefland
Kurz-Info: Eugen D'Albert (1864-1932)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: Eterna, ADD, 1963
Beschreibung: Künstler: Ernst Gutstein, Theo Adam, Günther Leib, Hanne-Lore Kuhse, Heinz Hoppe, Rosemarie Rönisch, Staatskapelle Dresden, Paul Schmitz
Track-Informationen: Vorspiel (Vorspiel)
Zwei Vaterunser bet ich
Wenn ich nur wüßte
Ist Pedro nicht hier?
Na, mein Pedro
Ich wohne viele Meilen weit
Hast du's gehört?
Sag uns doch, ist es wahr? (1. Akt)
Da bin ich!
An einem Abend war's
O, sie ist fort
Und ich, soll ich auch gehen
Sein bin ich, sein!
Er kommt! Er kommt!
Da ist es, seht nur!
Schau, da kommt er selbst
Tu mit mir, was du willst
Er will kein Stutzer sein
Was suchst du noch, Moruccio?
Das Fest ist vorbei
Das Tor ist zu
Schau her, das ist ein Taler
So nimm das Geld
Die Sterne gingen zur Ruh (2. Akt)
Da ist Marta
Wo willst du hin?
Ich weiß nicht, wer mein Vater war
Wenn du ihn liebst
Da ist Tommaso
Ei, so mürrisch, so verdrießlich!
Da kommt sie selbst - Das Essen ist da
Ich sollt dich töten?
Mein Gott! - Nun bist du mein!
Recht guten Tag!
Hüll in die Mantille dich fester ein
Was sagt der Mensch?
Was wollt Ihr, he?
Nun soll er kommen
He, Burschen, her!
Pressestimme(n): Orpheus 5 / 97: "Absolut prachtvoll gesungen. Eine der schönsten Opernaufnahmen überhaupt."
Veröffentlichung: 16.06.2005
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 -
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 -
Preis: 4,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2019) herunterladen (1559 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Emmerich Kálmán: Die Faschingsfee - Wie die Jugend heut'

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige