> > > > Shop
Samstag, 4. Juli 2020

Salzburg Biennale - Festival for New Music 2009

Detailansicht

Salzburg Biennale - Festival for New Music 2009

Preis 64,99 EUR



Titel: Salzburg Biennale - Festival for New Music 2009
Kurz-Info: Beat Furrer
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: Neos, DDD;2009
Beschreibung: Furrer: Spur für Klavier & Streichquartett; Xenos für Ensemble +Sotelo: Audeeis für Stimme & Streichquartett +Kurtag: Quasi una fantasia op. 27 Nr.1 für Klavier & Instrumentalgruppen; What is the Word op. 30b für Alt, Stimme & Ensemble +Reich: Different Trains für Streichquartett & Tape; Sextett für Percussion & Keyboards +Ligeti: 3 Stücke für 2 Klaviere; Continuum für Cembalo +Hosokawa: Landscape V für Sho & Streichquartett; Cloud and Light für Sho & Orchester +Cage: Two 3 für Sho & Conches +Ustvolskaya: Composition Nr.2 'Dies irae' für 8 Kontrabässe, Wooden Block & Klavier +Huber: Kammerkonzert 'Intarsi' - In memoriam Witold Lutoslawski für Klavier & 17 Instrumentalisten; Violinkonzert 'Tempora' +Yeznikian: Harnischstriemen für Cimbalo & EnsembleKünstler: Hsin-Huei Huang, Arcangel, Nicolas Hodges, Piroska Molnar, Miki Skuta, Florian Birsak, Mayumi Miyata, Noriko Shiozaki, Arabella Hirner, Nicolas Hodges, Luigi Gaggero, Frank Stadler, Quatuor Diotima, Stadler Quartett, Ensemble Contrechamps, Mozarteumorchester Salzburg, Östereichisches Ensemble für Neue Musik, Beat Furrer, Johannes Kalitzke, Arturo Tamayo
Track-Informationen: Spur (1998) (für Klavier und Streichquartett)
Audéeis (2004) (für Stimme und Streichquartett)
Xenos (2008) (für Ensemble)
1. Satz: Introduzione: Largo
2. Satz: Presto minaccioso e lamentoso: Molto agitato
3. Satz: Recitativo: Grave, disperato
4. Satz: Aria - Adagio molto: Lontano, calmo, appena sentito
What Is The Word op. 30b (1990-1991) (für Alt, Stimmen und Ensemble)
1. Satz: America - Before The War
2. Satz: Europe - During The War
3. Satz: After The War
Nr. 1 Monument
Nr. 2 Selbstporträt mit Reich und Riley (und Chopin ist auch dabei)
Nr. 3 In zart fließender Bewegung
Continuum (1968) (Prestissimo für Cembalo / für Drehorgel / für Player Pianos)
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5
Landscape V (1993) (für Scho und Streichquartett)
Two III (1991) (Bearbeitung für Akkordeon und Muschelschalen)
I
II
III
IV
V
VI
VII
VIII
IX
X
Nr. 1 Wolken schweben im Himmel
Nr. 2 Vorgefühl des Schattens
Nr. 3 Wolken und Licht
Nr. 4 Dunkle Wolken und kleiner Sturm
Nr. 5 Vorgefühl des Lichts
Nr. 6 Welle und Licht
Nr. 7 Verklärung
Nr. 8 Coda
1. Satz: Intarsi
2. Satz: Pianto - Specchio di Memorie
Piccola Cadenza contrapuntistica (wie ein Hauch)
Seconda cadenza contrapuntistica
3. Satz: Unità (rondissimo)
4. Satz: Giardino Arabo (Epilogo)
Harnischstriemen (Faltenachsen) (2008) (für Cimbalom und Ensemble)
1. Satz: Genesis
2. Satz: De Natura
3. Satz: Quod libet - Quod tacet - Quod nescitur
Preis: 64,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (1/2020) herunterladen (4180 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2020) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Bozidar Kunc: String Quartet in F Major op.14 - Introduzione. Allegro ma non troppo

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links