> > > > Shop
Freitag, 19. April 2019

Klavierwerke 'Original Works and Transcriptions'

Detailansicht

Klavierwerke 'Original Works and Transcriptions'

Preis 18,99 EUR



Titel: Klavierwerke 'Original Works and Transcriptions'
Kurz-Info: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: Tacet, DDD, 2010
Beschreibung: Ricercar a 6 BWV 1079 aus 'Das Musikalische Opfer'; Choral-Arrangements nach BWV 672-675, 677, 679, 681, 683, 685, 687, 689 +Bach/Koroliov: Passacaglia BWV 582 +Bach/Kurtag: Arrangements für Klavier 4-händig nach BWV 637, 687, 711, 106, 525, BWV deest +Bach/Liszt: Präludium & Fuge BWV 543Künstler: Evgeni Koroliov & Ljupka Hadzigeorgieva
Pressestimme(n): klassik. com 02 / 11: »Das Herzblut, das Evgeni Koroliov in sein Klavierspiel legt, erreicht den Hörer unmittelbar. Seine Interpretationen packen den Hörer, ergreifen ihn, (be)rühren ihn. Koroliovs neue Bach-Einspielung ist daher uneingeschränkt zu empfehlen.«
Stereo 04 / 11: »Auch in diesem zwölften Band von Tacets ?Koroliov Series? hört man den typischen Bach des Wahl-Hamburgers: Darstellungen, die ausgezeichnet sind durch die Allianz von makelloser Pianistik und ?ernstem Sinn?.«
Veröffentlichung: 17.11.2010
Lagerbestand: lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 -
Preis: 18,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2019) herunterladen (1559 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Erich Wolfgang Korngold: Eine Nacht in Venedig - Duetto

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige