> > > > Shop
Montag, 16. Mai 2022

Leonore (Urfassung von 'Fidelio')

Detailansicht

Leonore (Urfassung von 'Fidelio')

Preis 7,99 EUR



Titel: Leonore (Urfassung von 'Fidelio')
Kurz-Info: Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: Oehms, DDD/LA, 2005
Beschreibung: (mit Zwischentexten aus 'Roccos Erzählung' von Walter Jens)Künstler: Camilla Nylund, Kurt Streit, Peter Rose, Brigitte Geller, Arnold Schoenberg Chor, Radio-Symphonieorchester Wien, Bertrand de Billy
Track-Informationen: Ouvertüre (1. Akt)
Tagein, tagaus!
O wär' ich schon mit dir vereint
Jetzt, Schätzchen, jetzt sind wir allein
Werbung, Sich-Sträuben, Verzicht
Ein Mann ist bald genommen
Ja, wir sind blind gewesen
Mir ist so wunderbar!
Ich war schließlich geschickt
Hat man nicht auch Gold beyneben
Es war ein Abend im April
Gut, Söhnchen, gut
Pizarro! Wir glaubten schon, er käme nicht mehr
Marsch (2. Akt)
Schildwachen auf den Wall!
Ha, welch ein Augenblick!
Er oder wir, darum geht es jetzt
Jetzt, Alter, hat es Eile
Und wir, hier in der Mitte!
Um froh im Ehestand zu leben
Fidelio, ich verstehe dich ja
O brich noch nicht, du mattes Herz!
Doch, es gab etwas, das entsetzlicher war als die Furcht
O welche Lust! In freyer Luft
Gott! Welch ein Dunkel hier! (3. Akt)
Die Nacht verging
Nur hurtig fort, nur frisch gegraben!
Er wollte Wasser, der Gefangene
Euch werde Lohn in bessern Welten!
Ja, und dann hab ich es getan
Er sterbe!
Die Trompeten! Oben vom Turm
Ich kann mich noch nicht fassen
Von überall her, die Gefangenen
Zur Rache! Zur Rache!
Preis: 7,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (5/2022) herunterladen (2400 KByte) Class aktuell (4/2021) herunterladen (7000 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links