> > > > Shop
Freitag, 23. August 2019

Fantasia Contrappuntistica

Detailansicht

Fantasia Contrappuntistica

Preis 19,99 EUR



Titel: Fantasia Contrappuntistica
Kurz-Info: Ferruccio Busoni (1866-1924)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: Hyperion, DDD, 2007
Beschreibung: +Liszt/Busoni: Fantasie, Adagio & Fuge über 'Ad nos, ad salutarem, undam' +Mozart/Busoni: Andantino aus dem Klavierkonzert Nr.9 Es-Dur KV 271Künstler: Hamish Milne, Klavier
Track-Informationen: Fantasie
Adagio
Fuge
Andante (n. dem 2. Satz a. Mozarts Klavierkonzert KV 271)
Nr. 1 Choral Präludium: Allein Gott in der Höh sei Ehr
Nr. 2 Fuge 1
Nr. 3 Fuge 2
Nr. 4 Fuge 3
Nr. 5 Intermezzo
Nr. 6 Variation 1
Nr. 7 Variation 2
Nr. 8 Variation 3
Nr. 9 Cadenza
Nr. 10 Fuge 4
Nr. 11 Choral
Nr. 12 Stretta
Pressestimme(n): FonoForum 02 / 09: "Liszts Orgelfantasie "Ad nos, ad salutarem undam" verwandelte Busoni in eine zyklopische Transkription, die ihre Herkunft nicht leugnet, dieses Kolossalwerk aber all jenen erschließt, die taub für das Original waren. In Hamish Milne gerät es an einen diskreten (und daher unterschätzten!) Übervirtuosen, der nicht bloß im süßen Brei wühlt, sondern auch die Facette geradezu dekadenter Adagio-Zerbrechlichkeit entdeckt."
Veröffentlichung: 17.10.2008
Lagerbestand: lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 -
Preis: 19,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...