> > > > Shop
Montag, 26. August 2019

Streichquartette Nr.72-74 (op.74 Nr.1-3)

Detailansicht

Streichquartette Nr.72-74 (op.74 Nr.1-3)

Preis 19,99 EUR



Titel: Streichquartette Nr.72-74 (op.74 Nr.1-3)
Kurz-Info: Joseph Haydn (1732-1809)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: Hyperion, DDD, 2010
Beschreibung: Künstler: Takacs Quartet
Track-Informationen: Nr. 72, 1. Satz: Allegro
Nr. 72, 2. Satz: Andantino grazioso
Nr. 72, 3. Satz: Menuet. Allegretto - Trio
Nr. 72, 4. Satz: Finale. Vivace
Nr. 73, 1. Satz: Allegro spiritoso
Nr. 73, 2. Satz: Andante grazioso
Nr. 73, 3. Satz: Menuetto - Trio
Nr. 73, 4. Satz: Finale. Presto
Nr. 74, 1. Satz: Allegro
Nr. 74, 2. Satz: Largo assai
Nr. 74, 3. Satz: Menuet. Allegretto - Trio
Nr. 74, 4. Satz: Finale. Allegro con brio
Pressestimme(n): FonoForum 01 / 12: "Das inzwischen im amerikanischen Colorado beheimatete Ensemble versteht diese Quartette als Erzeugnisse eines Vollblutmusikers und spielt sie auch so: leidenschaftlich, erzmusikalisch. Was der Wiener Klassiker an wunderbaren Dingen komponiert hat, kommt hier ohne Rest zu seinem Recht. Da wird Haydn einmal nicht auf den Schalksnarren und Possenreißer, den viele in ihm sehen, reduziert."
Veröffentlichung: 14.10.2011
Lagerbestand: versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 -
Preis: 19,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links