> > > > Shop
Montag, 19. August 2019

Klaviersonaten H16 Nr.26,31,33-35,39,42,48,49

Detailansicht

Klaviersonaten H16 Nr.26,31,33-35,39,42,48,49

Preis 19,99 EUR



Titel: Klaviersonaten H16 Nr.26,31,33-35,39,42,48,49
Kurz-Info: Joseph Haydn (1732-1809)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: Hyperion, DDD, 2008
Beschreibung: +Fantasia (Capriccio) C-Dur H17 Nr. 4Künstler: Marc Andre Hamelin (Klavier)
Track-Informationen: 1. Satz: Moderato
2. Satz: Allegretto
3. Satz: Finale: Presto
1. Satz: Andante con espressione
2. Satz: Vivace assai
1. Satz: Allegro con brio
2. Satz: Adagio
3. Satz: Finale: Allegro
1. Satz: Presto
2. Satz: Adagio
3. Satz: Vivace molto, innocentemente
1. Satz: Allegro moderato
2. Satz: Menuet al rovesco - Trio - Menuet da capo
3. Satz: Finale: Presto
Klavierstücke H 17 / Stücke für Klavier H 17 Nr. 4 (Fantasie C-dur)
Klavierstücke H 17 / Stücke für Klavier H 17 Nr. 6 (Andante con variazioni f-moll)
1. Satz: Allegro
2. Satz: Adagio e cantabile
3. Satz: Finale: Tempo di Menuet
1. Satz: Allegro
2. Satz: Adagio
3. Satz: Tempo di Menuet
1. Satz: Allegro con brio
2. Satz: Adagio
3. Satz: Prestissimo
1. Satz: Andante con espressione
2. Satz: Rondo: Presto
Pressestimme(n): Stereoplay 10 / 09: "So erleben wir eine 150-minütige brillante und pointierte Attacke gegen alle alte 'Papa'-Gemütlichkeit in Haydns wunderbarer Sonatenwelt, die aber noch genügend Raum lässt für den subtilen Humor, die Gnade und tiefe Zärtlichkeit dieser Musik."
Veröffentlichung: 28.08.2009
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 -
Preis: 19,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links