> > > > Grunau Musik Management > Profil
Sonntag, 22. April 2018

Logo Grunau Musik Management

Grunau Musik Management im Portrait

Grunau Musik Management

Grunau Musik Management wurde im Juni 2009 von Jonas Grunau gegründet.

Jonas Grunau absolvierte seine kaufmännische Ausbildung im Impresariat Simmenauer in Hamburg.

Von 2006 bis 2009 war er als Konzertmanager für den größten Veranstalter klassischer Konzerte in Basel (CH) tätig. In diesen Jahren war es ihm möglich, ein dichtes, internationales Beziehungsnetz zu Agenturen, Veranstaltern, Festivals und nicht zuletzt zu herausragenden Künstlern zu flechten.

Die einschlägigen und weitreichenden Erfahrungen und Kontakte, sowohl auf der Seite einer Agentur, als auch eines großen Konzertveranstalters, führten im Sommer 2009 zur Gründung der eigenen Agentur Grunau Musik Management, deren grundlegende Arbeit das Management international etablierter und renommierter Künstler, wie auch junger, hochtalentierter und aufstrebender Nachwuchstalente ist.

Die Reihe der vertretenden Künstler reicht von Instrumentalsolisten über Streichquartette bis hin zu Kammermusikensembles und Orchestern.

Im Bereich der Orchesterkonzerttourneen arbeitet Grunau Musik Management exklusiv mit IMG Artists (UK) Ltd. zusammen.

Das Leistungsspektrum der Agentur umfasst weiterhin neben dem Künstler- und Orchestert - Tourneemanagement weitere Projekte im Bereich der E- und U- Musik, sowie des Films.

(Selbstdarstellung Grunau Musik Management)


Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2018) herunterladen (2494 KByte) Class aktuell (1/2018) herunterladen (3364 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Ernst Wilhelm Wolf: Duetto

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Ich will gar keine Dirigentin sein"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige