> > > > Steckbrief
Samstag, 26. September 2020

Manuel Stangorra

klassik.com Autoren im Portrait

Manuel Stangorra: Steckbrief

Musikkritiker und Buchrezensent von klassik.com, wohnt in Leipzig.



Schwerpunkte:
Violinmusik, Kammermusik, Klaviermusik, Oper, Orgelmusik, Polnische Komponisten


Aktuelle Plattenempfehlung:
Rafael Blechacz & Bomsori Kim Chopin etc. Eine tolle Geschichte, die die zwei zusammenführte: Er schrieb ihr eine Email, nachdem er sie im TV gehört hatte.


Meine erste eigene CD:
Chopin Klavierkonzert f-Moll mit Adam Harasiewicz. Fand ich toll!


Das erste Konzert, das ich besucht habe:
1982 Tibor Varga in Sion mit den Eltern. Allein Alfred Brendel in Hannover im Kuppelsaal mit Mozart Klavierkonzerten, vielleicht 1985. Eher natürlich Theaterbesuche etc.


Meine erste Kritik:
ca. 1986/87 im Westfalenblatt. Konzert mit der Nordwestdeutschen Philharmonie.


Auf solche Einspielungen sollte man verzichten:
Die von schlechten, reichen Künstlern, die sich Orchester kaufen


Mein Lieblingskomponisten bei klassik.com:
Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Wolfgang Amadeus Mozart, George Enescu, Frédéric Chopin


Mein Lieblingsinterpreten bei klassik.com:
Gewandhausorchester Leipzig, NDR Sinfonieorchester Hamburg, Ragna Schirmer, Sir John Eliot Gardiner, Herbert Blomstedt


Sonstige Interessen:
CDs, Freunde des Gewandhauses. Reisen ans Mittelmeer und Ostsee & Rotwein.


Hier möchte ich leben:
In Italien


Mein persönliches Motto:
Es kommt alles vorbei, nur der richtige Augenblick ist entscheidend.


Mein persönlicher Website-Tipp:
www.deutschlandfunk.de


Hinweis: Die Redaktion distanziert sich ausdrücklich von Inhalten verlinkter Websites.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Alle Autoren...

Jupiter

Anzeige

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2020) herunterladen (3402 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Sponsored Links