> > > > Steckbrief
Freitag, 25. September 2020

Silke Meier-Künzel

klassik.com Autoren im Portrait

Silke Meier-Künzel: Steckbrief

Studium an der LMU München mit dem Hauptfach Musikwissenschaft. Diverse Ragieassistenzen und -hospitanzen an der Bayerischen Staatsoper, der Bayerischen Theaterakkademie, dem Theater Ulm, der Pasinger Fabrik mit Regisseuren wie Andreas Homoki, Kurt Josef Schildknecht, Christian Pöppelreiter, u.a. 2006: Staging des Duos "Kommando Spartensprengung" mit dem Operettenabend "Mit der pünktlichen Verspätung einer Diva". Seit August 2006: Festanstellung am Theater Ulm, zunächst als Konzert- und Ballettdramaturgin, sowie Inspizientin; seit 2012 Chefdisponentin und persönliche Referentin des Intendanten; seit 2014 Künstlerische Betriebsdirektorin am Theater Ulm.



Schwerpunkte:
Sparte: Musiktheater, Konzerte; Komponisten: Mozart, Verdi


Meine erste eigene CD:
Johann Strauss: Die Fledermaus. Te Kanawa, Leech, Gruberova, Brendel, Krause, Fassbaender, Bär. Leitung: Andre Previn.


Das erste Konzert, das ich besucht habe:
Basel 1995: Rossini: Il Turco in Italia. Regie: Konwitschny.


Meine erste Kritik:
Wolfgang Amadeus Mozart: Le Nozze di Figaro. In englischer Sprache. Chandos


Mein Lieblingskomponisten bei klassik.com:
Wolfgang Amadeus Mozart, Giuseppe Verdi, Richard Wagner, Giacomo Puccini, Robert Schumann


Mein Lieblingsinterpreten bei klassik.com:
Renée Fleming, Adrianne Pieczonka, Philippe Jaroussky, Marie-Nicole Lemieux, Philippe Herreweghe


Hier möchte ich leben:
-


Mein persönliches Motto:
Nicht ärgern, nur wundern.


Mein persönlicher Website-Tipp:
www.kommandospartensprengung.de


Hinweis: Die Redaktion distanziert sich ausdrücklich von Inhalten verlinkter Websites.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Alle Autoren...

Jupiter

Anzeige

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2020) herunterladen (3402 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Martin Christian Schultze: Sinfonia IV in F major - Allegro

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Sponsored Links