> > > > Steckbrief
Samstag, 3. Dezember 2022

Miquel Cabruja

klassik.com Autoren im Portrait

Miquel Cabruja: Steckbrief

Geboren in Köln. Magisterstudium in den Fächern Kunstgeschichte, Klassische Archäologie und Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften. 2007 Abschluß der Promotion im Fach Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft. Rezensent für FonoForum, stereoplay und Mitarbeit am Harenberg Musikkalender 2007 und 2008.



Schwerpunkte:
Klassik, Oper, Ballett


Aktuelle Plattenempfehlung:
Die cpo-Aufnahme von d'Alberts "Die toten Augen". Großartige Oper (Leider in Vergessenheit geraten) - großartige Aufnahme - großartige Technik.


Meine erste eigene CD:
Schlüsselerlebnis: Ich hörte im Sonntagskonzert den Sacre von Strawinsky. Kaufte mir die CD ausgerechnet mit Karajan. Inzwischen verschenkt. Sacre mag ich immer noch.


Das erste Konzert, das ich besucht habe:
Weiß ich nicht mehr. Erste Oper: Ariadne auf Naxos, ein schwieriger Einstieg. Inzwischen liebe ich dieses Meisterwerk von Strauss.


Meine erste Kritik:
Für das Magazin FONO FORUM über historische Aufnahmen von Renata Tebaldi.


Auf solche Einspielungen sollte man verzichten:
Auch schlechte Beispiele sind gute Beispiele.


Mein Lieblingskomponisten bei klassik.com:
Johann Sebastian Bach, Frédéric Chopin, Gustav Mahler, Richard Strauss, Richard Wagner


Mein Lieblingsinterpreten bei klassik.com:
Karl Böhm, Maria Callas, Christa Ludwig, Elisabeth Schwarzkopf, Sir Roger Norrington


Sonstige Interessen:
Mache sehr viel Sport. Spiele, seitdem ich 14 bin, klassische Gitarre. Sprachen.


Hier möchte ich leben:
Im Hier und Jetzt.


Mein persönliches Motto:
Was du tust, tue es ganz!


Mein persönlicher Website-Tipp:
www.avui.cat


Hinweis: Die Redaktion distanziert sich ausdrücklich von Inhalten verlinkter Websites.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Alle Autoren...

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2022) herunterladen (5000 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (11/2022) herunterladen (2700 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Sponsored Links