> > > > Steckbrief
Dienstag, 14. August 2018

Dr. Tobias Pfleger

klassik.com Autoren im Portrait

Dr. Tobias Pfleger: Steckbrief

Tobias Pfleger studierte von 2000-2006 Musikwissenschaft, Germanistik (Linguistik) und Neuere und Neueste Geschichte in Freiburg i.Br. und Kopenhagen. Dissertation an der Hochschule für Musik Karlsruhe über "Die Sinfonien von Robert Schumann in den Interpretationen historisch informierter Aufführungspraxis". Er war 2012/13 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Forschungsprojekts "Die Urfassung des 'Fliegenden Holländers' - Historisch informierte Orchester- und Probenpraxis bei Richard Wagner" an der Hochschule der Künste Bern (HKB) und 2014/15 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Forschungsprojekts "Hochleistungsteams in Musik und Wirtschaft", ebenfalls an der HKB. Forschungsschwerpunkte liegen am Schnittpunkt von Aufführungspraxis und Interpretationsforschung, daneben beschäftigt er sich intensiv mit Blues (Rock), Southern Rock, Progressive Rock, Art Rock und naheliegenden Genres. Hauptsächlich arbeitet er in Freiburg.



Schwerpunkte:
Skandinavische Musik, Sinfonik des 18.-21. Jahrhunderts, besonders Haydn, Schumann, Brahms, Bruckner, Rachmaninoff, Mahler und Sibelius, Bläsermusik, historisch informierte Aufführungspraxis


Aktuelle Plattenempfehlung:
Warren Haynes: Ashes and Dust. Eine wunderbar zurückgenommene Platte des unermüdlichen Kopfs der genialen Bluesrock-Band Gov't Mule. Jeder einzelne Song ist eine kleine Kostbarkeit, die mit dezentem Americana-Feeling sorgsam und filigran arrangiert ist.


Das erste Konzert, das ich besucht habe:


Meine erste Kritik:
Tondichtungen von Max Reger in einer Aufnahme des Labels Telarc.


Sonstige Interessen:
Posaunenchor, Mountainbike, fränkische Küche, klassische Gitarre, Theater.


Hier möchte ich leben:
-


Mein persönliches Motto:
Non multa, sed multum.


Mein persönlicher Website-Tipp:
www.fairaudio.de/


Hinweis: Die Redaktion distanziert sich ausdrücklich von Inhalten verlinkter Websites.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Alle Autoren...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2018) herunterladen (3001 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Leopold Pals, van der: Symphony No.1 op.4 in F sharp minor - Andante molto

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige