> > > > Plattenbesprechungen
Freitag, 21. Januar 2022

Karin Coper

klassik.com Autoren im Portrait

Karin Coper: Plattenbesprechungen

Karin Coper bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Karin Coper:

  • Zur Plattenkritik... Im Tanz durch Englands Geschichte : Das Ballett 'Victoria and Merrie England' von Sir Arthur Sullivan ist beste musikalische Unterhaltung. Weiter...
    (Karin Coper, 19.01.2022)
  • Zur Plattenkritik... Britische 'Light music' at its best : Das BBC Concert Orchestra stöbert unter der Leitung von Kenneth Alwyn in den Orchesterwerken von Richard Addinsell und wird dabei sehr fündig. Weiter...
    (Karin Coper, 10.01.2022)
  • Zur Plattenkritik... Singe, um zu sagen: Eckart Kröplin schreibt die Geschichte des Musiktheaters in der DDR. Weiter...
    (Karin Coper, 09.01.2022)
  • Zur Plattenkritik... Ballett mit viel Gesang : György Vashegyi begibt sich mit Joseph Bodin de Boismortier auf 'Amors Reisen' und lässt sie zu einem musikalischen Vergnügungstrip werden. Weiter...
    (Karin Coper, 06.01.2022)
  • Zur Plattenkritik... Very British: Die Ballette von Lord Berners sind in der Einspielung durch David Lloyd-Jones ein Vergnügen. Weiter...
    (Karin Coper, 02.12.2021)
  • Zur Plattenkritik... Lust auf Ouvertüre : Dario Salvi setzt sein ehrgeiziges Projekt einer Gesamteinspielung aller Auber-Ouvertüren mit dem zweiten Teil fort. Weiter...
    (Karin Coper, 31.10.2021)
  • Zur Plattenkritik... Höllenritt und Frühlingswinde: Der Dirigent Jean-Luc Tingaud macht sich für Tondichtungen von César Franck stark. Weiter...
    (Karin Coper, 03.10.2021)
  • Zur Plattenkritik... Wider das Verstummen : Jan Michael Horstmann setzt sich mit der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie Schönebeck für Orchesterwerke verfemter Komponistinnen und Komponisten ein. Weiter...
    (Karin Coper, 01.10.2021)
  • Zur Plattenkritik... Milchmädchenrechnung : Die CD-Premiere von Egidio Dunis 'Les Deux Chasseurs et La Laitière' macht mit einer frühen Opéra comique bekannt. Weiter...
    (Karin Coper, 15.09.2021)
  • Zur Plattenkritik... Schaurig schön: Diese Einspielung setzt die Wiederentdeckung des Melodrams durch Peter P. Pachl fort. Weiter...
    (Karin Coper, 09.09.2021)
  • Zur Plattenkritik... Die Schöne und der Wolf : Der Dirigent John Wilson lässt mit der Sinfonia of London Orchesterwerke von Henri Dutilleux in schönstem Glanz erstrahlen. Weiter...
    (Karin Coper, 06.08.2021)


Weitere Plattenbesprechungen von Karin Coper:
(     1    2    3    4    5    6    7    8  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2022) herunterladen (3500 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...