> > > > Plattenbesprechungen
Sonntag, 1. August 2021

Karin Coper

klassik.com Autoren im Portrait

Karin Coper: Plattenbesprechungen

Karin Coper bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Karin Coper:

  • Zur Plattenkritik... Der Kaiser amüsiert sich: Alessandro De Marchis Neueinspielung von Domenico Cimarosas 'Il matrimonio segreto' ist ein starkes Plädoyer für die ungekürzte Oper. Weiter...
    (Karin Coper, 29.07.2021)
  • Zur Plattenkritik... Wallenstein erobert den Konzertsaal: Das Sinfonieorchester Liechtenstein entdeckt eine spannende Tondichtung des Nationalkomponisten Josef Gabriel Rheinberger. Weiter...
    (Karin Coper, 17.07.2021)
  • Zur Plattenkritik... Vokale Pracht mit russischer Seele: Das Label Profil Hänssler bringt eine verdienstvolle Edition mit sämtlichen Mussorgsky-Opern in grandiosen historischen Einspielungen heraus. Weiter...
    (Karin Coper, 15.07.2021)
  • Zur Plattenkritik... Volkskunde mit Musik: Die Kompositionen von Oskar Kolberg atmen den Geist von ländlicher Idylle und romantischem Salon. Weiter...
    (Karin Coper, 04.07.2021)
  • Zur Plattenkritik... Tenorhits im orchestralen Luxusgewand: Peter Schreier zeigt sich auf dem erstmals digitalisierten Album 'Schöne strahlende Welt' von ungewohnter Seite und begibt sich in die Welt der leichten Muse. Weiter...
    (Karin Coper, 15.06.2021)
  • Zur Plattenkritik... Tanzfest auf der Zauberinsel: An den Ballettmusiken von Arthur Sullivan, dem britischen Operettenkönig des 19. Jahrhunderts, kann man viel Spaß haben. Weiter...
    (Karin Coper, 06.05.2021)
  • Zur Plattenkritik... Mehr als eine Hommage an Rudolf Schock: Die deutschsprachigen Gesamtaufnahmen mit Rudolf Schock glänzen auch durch die Mitwirkung von erlesenen Sängerinnen. Weiter...
    (Karin Coper, 04.05.2021)
  • Zur Plattenkritik... Eros und Thanatos : Der Dirigent Edward Gardner kombiniert Arnold Schönbergs Streichsextett 'Verklärte Nacht' konzeptionell klug mit unbekannten Orchesterliedern des frühen 20. Jahrhunderts. Weiter...
    (Karin Coper, 28.04.2021)
  • Zur Plattenkritik... Gegen das Vergessen: Der Chanson-Komponist Norbert Glanzberg setzt sich in seinen ernsten Stücken mit der Vergangenheit auseinander. Weiter...
    (Karin Coper, 10.04.2021)
  • Zur Plattenkritik... Sinnlicher Humperdinck: Dario Salvi entdeckt den Reiz von Engelbert Humperdincks Schauspielmusiken. Weiter...
    (Karin Coper, 31.03.2021)
  • Zur Plattenkritik... Nicht nur spanisch: Der dritte Teil mit Orchestermusik von Enrique Granados offenbart seine stilistische Bandbreite. Weiter...
    (Karin Coper, 21.03.2021)


Weitere Plattenbesprechungen von Karin Coper:
(     1    2    3    4    5    6    7  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (1/2021) herunterladen (2500 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2021) herunterladen (3560 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links