> > > > Plattenbesprechungen
Montag, 10. August 2020

Yvonne Rohling

klassik.com Autoren im Portrait

Yvonne Rohling: Plattenbesprechungen

Yvonne Rohling bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Yvonne Rohling:

  • Zur Plattenkritik... Überhaupt nicht kinderleicht: Das junge und ebenso vielversprechende Kammermusikduo Stefan Tarara und Lora Vakova-Tarara spielt drei bedeutende Werke von George Enescu. Damit schließen die beiden nicht bloß eine Lücke auf dem Tonträgermarkt, sondern füllen diese gleich noch mit Musikalität und Fingerspitzengefühl. Weiter...
    (Yvonne Rohling, 14.08.2016)
  • Zur Plattenkritik... Farbenprächtig: Unter dem Titel 'Virtuose Violinmusik' spielen die Dresdner Kapellsolisten Vivaldis 'Vier Jahreszeiten' und Telemanns 'Don Quichotte Suite'. Beides gelingt höchst lebendig, versiert und stilsicher. Weiter...
    (Yvonne Rohling, 10.08.2016)
  • Zur Plattenkritik... Ohne Happy End: Die Philharmonie Südwestfalen, Heinz Walter Florin und Erzähler Bernt Hahn nehmen den Zuhörer mit auf eine kleine Reise ins Reich der Märchen. Weiter...
    (Yvonne Rohling, 03.07.2016)
  • Zur Plattenkritik... Noch einmal mit Gefühl: Die Geigerin Arabella Steinbacher findet ihren Mozartklang, bleibt insgesamt aber leider zu reserviert. Weiter...
    (Yvonne Rohling, 19.05.2016)
  • Zur Plattenkritik... Dickes B!: Janine Jansen trumpft erneut mit einer ungewöhnlichen Kombination zweier herausragender Violinkonzerte auf. 'Brahms & Bartok' nennt sich ihr neues Album schlicht. Weiter...
    (Yvonne Rohling, 28.04.2016)
  • Zur Plattenkritik... Ungehört: Das Trio Jean Paul zeigt sich wie gewohnt in bester Spiellaune und entstaubt Theodor Kirchners Klaviertrio-Bearbeitungen von Johannes Brahms' Streichsextetten opp. 18 und 36. Weiter...
    (Yvonne Rohling, 15.03.2016)
  • Zur Plattenkritik... Wiederentdeckt: Der Geiger Shlomo Mintz und der Pianist Clifford Benson spielten in den 1980er Werke von Fritz Kreisler ein. Diese gelungene Interpretation wurde nun bei Pentatone erneut herausgebracht. Weiter...
    (Yvonne Rohling, 17.02.2016)
  • Zur Plattenkritik... Herausragendes Doppel: Nach der rundum sehr positiv bewerteten ersten Folge ihrer Gesamteinspielung der Violinsonaten Ludwig van Beethovens erscheint nun Vol. 2 mit dem Beiger Thomas Albertus Irnberger und dem Pianisten Michael Korstick. Weiter...
    (Yvonne Rohling, 21.11.2015)
  • Zur Plattenkritik... Raffinesse trifft Feingefühl: Das Quatuor Hermès belegt auf seiner neuesten CD eindrucksvoll, dass Robert Schumanns Quartett-Kompositionen als Prüfstein taugen. Weiter...
    (Yvonne Rohling, 20.11.2015)
  • Zur Plattenkritik... Zauberhaft: Der Pianist Laurens Patzlaff zeigt mit seinen neuesten Improvisationen eindrucksvoll, was man mit einem musikalischen Thema so alles anstellen kann. Weiter...
    (Yvonne Rohling, 01.09.2015)
  • Zur Plattenkritik... Weiter im Text: Antje Weithaas' Auseinandersetzung mit Violinwerken von Max Bruch geht in die zweite Runde. Das Ergebnis zeugt von viel Liebe zum Detail. Weiter...
    (Yvonne Rohling, 14.08.2015)


Weitere Plattenbesprechungen von Yvonne Rohling:
Zurück   (  1    2    3    4    5  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2020) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Gustav Uwe Jenner: Acht Stimmungen - Agitato

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links