> > > > Plattenbesprechungen
Samstag, 6. März 2021

Dr. Jürgen Schaarwächter

klassik.com Autoren im Portrait

Dr. Jürgen Schaarwächter: Plattenbesprechungen

Dr. Jürgen Schaarwächter bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Dr. Jürgen Schaarwächter:

  • Zur Plattenkritik... Apokrypher Telemann: Diese Telemann-Aufnahme ist orchestral sehr gut gelungen; im Vokalen aber gibt es zu große Unterschiede in der Qualität. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 15.12.2009)
  • Zur Plattenkritik... Italianità und protestantischer Choral: Vol. 2 der Orchesterwerke von Otto Nicolai birgt fast nur Ersteinspielungen. Die Ouvertüren sorgfältig und inspiriert interpretiert. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 22.11.2009)
  • Zur Plattenkritik... In Schutt und Asche: Haydns 'Die Feuersbrunst' mit Andreas Spering - eine lohnenswerte Ausgrabung, die aber nicht vollauf überzeugend geglückt ist. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 26.10.2009)
  • Zur Plattenkritik... Teilweise überraschend modern: Wenn auch diese Aufnahme von Kammermusik aus der Feder von Frank Bridge nicht vollauf begeistern kann, ist diese Hyperio-Aufnahme doch eine durchaus gelungene. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 21.10.2009)
  • Zur Plattenkritik... Zu Recht vergessen?: Alun Franis und das WDR-Sinfonieorchester erfüllen Alfredo Casellas Musik mit Leben. Dennoch können die Werke Casellas nicht restlos überzeugen. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 20.10.2009)
  • Zur Plattenkritik... Außerordentlich lebendig: Dieser Mitschnitt von Wagners 'Meistersingern' aus dem Jahr 1939 mit Erich Leinsdorf ist ein faszinierender Schatz, den das Label Immortal Performances gehoben hat. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 09.10.2009)
  • Zur Plattenkritik... In die Tiefen des Klangs: Das englische Label Divine Art widmet widmet eine Einspielung der Kammermusik von Jeffrey Lewis. Das Ergebnis ist vollauf überzeugend. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 26.09.2009)
  • Zur Plattenkritik... Vergessener Sinfoniker des 18. Jahrhunderts: Die Aufnahme von Franz Xaver Richters Sinfonien durch das Helsinki Baroque Orchestra ist schlichtweg erstklassig. Nicht nur die Stücke, auch die Ausführung ist voller Esprit. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 18.09.2009)
  • Zur Plattenkritik... Die Musik zum Event: Ein beeindruckend exemplarisch vorgetragenes Werk, wenn man solche Musik mag, doch sicher nicht fürs Standardrepertoire geeignet. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 09.09.2009)
  • Zur Plattenkritik... Empfindsamer Schubert: Jan Kobow erweist sich als einfühlsamer Schubert-Interpret. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 08.09.2009)
  • Zur Plattenkritik... Brahms-Freund auf hohem Niveau: Das Minguet Quartett verleiht der Kammermusik von Heinrich von Herzogenberg viel klangliche Raffinesse, zweilen vielleicht etwas zu viel. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 07.09.2009)


Weitere Plattenbesprechungen von Dr. Jürgen Schaarwächter:
Zurück   (  1 ...   109   110   111   112   113   114   115   116   117   118  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (3/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Gordon Jacob: A Symphony for Strings - Andante maestoso

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...