> > > > Plattenbesprechungen
Montag, 20. November 2017

Marion  Beyer

klassik.com Autoren im Portrait

Marion Beyer: Plattenbesprechungen

Marion Beyer bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Marion Beyer:

  • Zur Plattenkritik... Inspiration und Prävention: Dieses Grundlagenwerk richtet sich an alle, die praktisch mit Musik zu tun haben. Trotz des breit adressierten Zielpublikums geht es in angemessener Weise in die Tiefe. Der Abschnitt mit praktischen Übungen könnte allerdings umfangreicher sein. Weiter...
    (Marion Beyer, 28.05.2017)
  • Zur Plattenkritik... Wiederbelebte Gattung der Opernfantasie: Die vorliegende Aufnahme ist ein schöner Beitrag zur immer mehr vergessen Gattung der Opernfantasie, deren Zweck als Erinnerung an Opern und ihre Melodien in Zeiten der ständigen Abrufbarkeit von Medien hinfällig ist. Weiter...
    (Marion Beyer, 06.05.2016)
  • Zur Plattenkritik... Mädchenhaftes Sein und Fühlen: Packende, mitreißende Interpretationen von Liedern Hugo Wolfs und Richard Strauss' und seltenes Repertoire mit Kompositionen von Ludwig Thuille sorgen für ein genussvolles, spannendes Hörerlebnis. Weiter...
    (Marion Beyer, 09.03.2016)
  • Zur Plattenkritik... Faszinierende Transparenz: Die Interpretation der Ausnahmecellistin Emmanuelle Bertrand verdient höchsten Respekt: Ihr musikalisches Verständnis für die Musik Debussys und Dutilleux' ist bemerkenswert, die Vielschichtigkeit ihres Celloklangs ergreifend. Weiter...
    (Marion Beyer, 05.02.2016)
  • Zur Plattenkritik... Lohnenswerte Wiederentdeckung: Rameaus erster 'Anacréon'-Einakter ist auch konzertant eine lohnenswerte Entdeckung. Nicht zuletzt dank der erstklassigen Besetzung ist die vorliegende Einspielung empfehlenswert. Weiter...
    (Marion Beyer, 19.12.2015)
  • Zur Plattenkritik... Kurzweilig, unterhaltsam und anregend: Thomas Forrest Kelly führt, durchaus mit individuellen Schwerpunkten und eigenen Positionen, in das Gebiet der sogenannten Alten Musik ein. Weiter...
    (Marion Beyer, 01.12.2015)
  • Zur Plattenkritik... Ungewöhnlich, aber nicht bizarr: Die interpretatorischen Schwächen in der Interpretation der drei barocken Sonaten Boismortiers stehen einer exzellenten Spielleistung bei den Kompositionen von Genzmer, Molique und Takács gegenüber. Weiter...
    (Marion Beyer, 24.11.2015)
  • Zur Plattenkritik... Wenig Unentdecktes: Diese Folge der Telemann-Reihe von cpo überzeugt weniger durch die Repertoirebereicherung als vielmehr durch die stilsichere und klangschöne Interpretation des Ensembles. Weiter...
    (Marion Beyer, 31.10.2015)
  • Zur Plattenkritik... Ausgezeichnetes Zusammenspiel: Der Titel der vorliegenden CD ist etwas irreführend, handelt es sich bei den eingespielten Werken doch nicht um originale Duette für Flöte und Cello. Die musikalische Umsetzung der Stücke ist allerdings vortrefflich. Weiter...
    (Marion Beyer, 13.05.2015)
  • Zur Plattenkritik... Klang-Kaleidoskop: Die vorliegende Aufnahme hat hohen Widererkennungswert, nicht nur aufgrund der spannenden Repertoirebereicherung für Holzbläserquartett, sondern auch wegen der außerordentlich hohen Klangkultur des Ensembles. Weiter...
    (Marion Beyer, 29.03.2015)
  • Zur Plattenkritik... Im Spagat: Eva Gesine Baur zeichnet in ihrer Mozart-Biographie ein komplexes Bild der Künstlerfigur. Der rote Faden ihrer Deutung ist der auf Richard Strauss zurückgehende Eros-Vergleich, ohne ihn zu sehr zu strapazieren. Weiter...
    (Marion Beyer, 28.03.2015)


Weitere Plattenbesprechungen von Marion Beyer:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 26  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/2017) herunterladen (0 KByte) Class aktuell (4/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Edvard Grieg: Haugtussa op. 67, Arne Garborg - Böser Tag

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Winfried Rademacher im Portrait "In jedem Ton schwingt der Mensch mit, der ihn produziert"
Winfried Rademacher sucht als Geiger auch gerne Kostbares auf Nebenwegen

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige