> > > > Plattenbesprechungen
Sonntag, 22. September 2019

Dr. Dennis Roth

klassik.com Autoren im Portrait

Dr. Dennis Roth: Plattenbesprechungen

Dr. Dennis Roth bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Dr. Dennis Roth:

  • Zur Plattenkritik... Kulinarisch, aber oberflächlich: Bernard Haitink präsentiert Ravels 'Daphis et Chloé' in einer zu glatten, glänzenden Einspielung. Und auch Poulencs 'Gloria' ergeht es ähnlich. Weiter...
    (Dr. Dennis Roth, 16.09.2009)
  • Zur Plattenkritik... Cello-Delikatessen: Die Cello-Werke von Saint-Saëns erklingen hier mit federnder Leichtigkeit und farbiger Klanggestaltung. Weiter...
    (Dr. Dennis Roth, 28.08.2009)
  • Zur Plattenkritik... Surrealer Kinderzimmer-Trip: Sir Simon Rattle und seine Berliner Philharmoniker betonen zwar ingeniös und mit duftender Klanglichkeit die sensiblen Seiten der Komposition, vernachlässigen dabei aber deren Schärfen und Abgründe. Weiter...
    (Dr. Dennis Roth, 03.08.2009)
  • Zur Plattenkritik... Ganz große Oper: Bei Arthaus erscheint mit Prokofjews 'Krieg und Frieden' eine großartige Operninszenierung. Weiter...
    (Dr. Dennis Roth, 15.07.2009)
  • Zur Plattenkritik... Sanfte Zumutung: Auch wenn Varèses 'Ameriques' in der ursprünglichen Fassung nicht mitzureißen vermag, kann diese Aufnahme durch die übrigen Stücke für sich einnehmen. Weiter...
    (Dr. Dennis Roth, 01.07.2009)
  • Zur Plattenkritik... Stürmisches Meisterwerk: Adès' eloquente und ausdrucksstarke Musik überzeugt ebenso wie die stringente Dramaturgie dieser wunderbaren Oper. Bleibt zu hoffen, dass 'The Tempest' seinen Siegeszug fortsetzt und Eingang in das Repertoire findet. Weiter...
    (Dr. Dennis Roth, 28.06.2009)
  • Zur Plattenkritik... Schwere des Ausdrucks, Klarheit der Aussage: Eine klug konzipierte und meisterhaft ausgeführte Einspielung, die, auf dem Feld der Konzertmusik, den Facettenreichtum des Sinfonikers Hartmann zum Leuchten bringt. Weiter...
    (Dr. Dennis Roth, 04.06.2009)
  • Zur Plattenkritik... Unentschlossener Realismus: Diese DVD mit Janaceks 'Schlauem Füchslein' kann musikalisch überzeugen. Szenisch aber nicht. Weiter...
    (Dr. Dennis Roth, 10.05.2009)
  • Zur Plattenkritik... Dramatik, ausgelagert: Leo? Janáčeks großartig unopernhafte Oper 'Aus einem toten Haus' in einer überzeugenden Einspielung. Weiter...
    (Dr. Dennis Roth, 13.04.2009)
  • Zur Plattenkritik... Musikalische Säulengänge: Brillant legt eine gute Einspielung von Strawinskys 'Psalmensinfonie' vor. Und auch die Kombination mit Lili Boulanger ist gelungen. Weiter...
    (Dr. Dennis Roth, 30.03.2009)
  • Zur Plattenkritik... Nähere Bekanntschaft mit dem 'Messias': Andreas Waczkats Werkeinführung ist ein denkbar guter Einstieg ins Händels 'Messias'. Weiter...
    (Dr. Dennis Roth, 04.03.2009)


Weitere Plattenbesprechungen von Dr. Dennis Roth:
Zurück   (  1 ...   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (8/2019) herunterladen (3670 KByte) Class aktuell (3/2019) herunterladen (8670 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Leo Fall: Die Dollarprinzessin - Finale

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...