> > > > Plattenbesprechungen
Sonntag, 5. Februar 2023

Prof. Dr. Stefan Drees

klassik.com Autoren im Portrait

Prof. Dr. Stefan Drees: Plattenbesprechungen

Prof. Dr. Stefan Drees bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Prof. Dr. Stefan Drees:

  • Zur Plattenkritik... Barocker Sonatenschatz mit Schwächen: Albinonis Sonatensammlung 'Trattenimenti Armonici' steht im Mittelpunkt einer bei Brilliant Classics erschienenen Neueinspielung durch Mitglieder des Zero Emission Barouqe Orchestra. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 21.04.2014)
  • Zur Plattenkritik... Ein Blick in Haydns Konzertschaffen: Brilliant Classics wartet mit einer 7-CD-Box auf, die einen Einblick in Joseph Haydns Konzertschaffen vermittelt, in musikalischer Hinsicht aber nicht immer befriedigt. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 17.04.2014)
  • Zur Plattenkritik... Mühsam: Arthaus veröffentlicht Michael Hampes etwas unbefriedigende Schwetzinger Inszenierung von Claudio Monteverdis 'L'Incoronazione di Poppea'. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 15.04.2014)
  • Zur Plattenkritik... Tanz und Film: Eine Dokumentation zur Geschichte des verfilmten Tanzes lässt viele Wünsche offen. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 14.04.2014)
  • Zur Plattenkritik... Zuhören: Das Label mode records veröffentlicht eine alternative Aufnahme von Morton Feldmans monumentalem zweiten Streichquartett. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 13.04.2014)
  • Zur Plattenkritik... Wichtiges Stockhausen-Dokument: Wergo veröffentlicht die 1965er Version von Karlheinz Stockhausens Komposition 'Momente' als historisches Dokument in seiner Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 11.04.2014)
  • Zur Plattenkritik... Detailverliebte Musizierlust: Alexander Melnikov, Isabelle Faust und Jean-Guihen Queyras lassen sich mit einer klanglich ungewöhnlichen Einspielung zweier Beethoven'scher Klaviertrios hören. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 09.04.2014)
  • Zur Plattenkritik... Zum Stöbern: Die Schostakowitsch-Box von Brilliant Classics bietet viel gute Musik für wenig Geld und regt auch zur Beschäftigung mit unbekannteren Werken an. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 30.03.2014)
  • Zur Plattenkritik... Kein Aha-Erlebnis: Eher bemüht wirkt das, was die Geigerin Nina Karmon und die Pianistin Maria Sofianska mit Werken von Franz Schubert und Richard Strauss anstellen. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 24.03.2014)
  • Zur Plattenkritik... Gelungene Fortsetzung: Tabea Zimmermann setzt ihre Gesamtaufnahme von Paul Hindemiths Violawerken mit den Werken für Viola solo und für Viola und Klavier fort. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 22.03.2014)
  • Zur Plattenkritik... Ein Bündel Orchestermusik: Das hr-Sinfonieorchester Frankfurt widmet sich unter Leitung von Paavo Järvi sechs Werken von vier zeitgenössischen Komponisten. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 04.03.2014)


Weitere Plattenbesprechungen von Prof. Dr. Stefan Drees:
Zurück   (  1 ...   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   ... 117  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2022) herunterladen (5000 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (2/2023) herunterladen (5000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Henri Bertini: Grand Trio op.43 in A major - Allegro

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Der Pianist Herbert Schuch im Gespräch mit klassik.com.

"Bei der großen Musik ist es eine Frage auf Leben und Tod."
Der Pianist Herbert Schuch im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links