> > > > Plattenbesprechungen
Freitag, 28. Januar 2022

Prof. Dr. Stefan Drees

klassik.com Autoren im Portrait

Prof. Dr. Stefan Drees: Plattenbesprechungen

Prof. Dr. Stefan Drees bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Prof. Dr. Stefan Drees:

  • Zur Plattenkritik... Einer Bach-Interpretation auf der Spur: Eine DVD dokumentiert Gidon Kremers Aufnahme der Partiten für Violine solo von Johann Sebastian Bach. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 08.04.2007)
  • Zur Plattenkritik... Der alte und der junge Liszt: Das Ensemble Accentus und die Pianistin Brigitte Engerer legen unter Leitung von Laurence Equilbey eine eindrückliche Einspielung von Franz Liszts Passionsmusik ‘Via crucis’ vor. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 06.04.2007)
  • Zur Plattenkritik... Mutig, mutig...: Eine Neuproduktion von cpo widmet sich den Sonaten für Violine und Klavier von Wilhelm Furtwängler, die jedoch musikalisch nicht überzeugen können. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 05.04.2007)
  • Zur Plattenkritik... Ein belgischer Meister: Eine Einspielung des Trio César Franck ermöglicht Einblicke in das kammermusikalische Schaffen des belgischen Komponisten Joseph Jongen. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 04.04.2007)
  • Zur Plattenkritik... Aussergewöhnliches historisches Tondokument: Trotz der klanglichen Einbußen lassen die Aufnahmen die enormen gestalterischen Fähigkeiten von Sammons erkennen: Sein schwungvolles und doch sensibles Spiel zeichnet sich durch warme und intensive Tongebung ebenso aus wie durch eine saubere Intonation. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 02.04.2007)
  • Zur Plattenkritik... Unentschlossen: Die Schwestern Baiba und Lauma Skride führen den Hörer durch ein Duoprogramm mit Kompositionen Schuberts, Beethovens und Ravels, können aber nicht so recht überzeugen. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 01.04.2007)
  • Zur Plattenkritik... Zwei Meister ihres Faches: Kolja Blacher und Jascha Nemtsov legen bei Hänssler Classic eine fulminante Einspielung von Violinsonaten Mieczyslaw Weinbergs und Dmitrij Schostakowitschs vor. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 30.03.2007)
  • Zur Plattenkritik... Überflüssiger Nachschlag zum Mozart-Jahr: Maxim Vengerov legt bei EMI Classics eine CD mit Violinkonzerten Wolfgang Amadeus Mozarts vor, hätte es aber vielleicht doch besser unterlassen sollen. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 27.03.2007)
  • Zur Plattenkritik... Grossartige Kammermusik in oberflächlicher Umsetzung: Insgesamt ist es ist sehr schade, dass man bei dieser Produktion nicht mehr Sorgfalt aufgewendet hat, denn eine Gesamteinspielung von Enescus Schaffen für Violine und Klavier füllt immerhin eine Lücke auf dem Tonträgermarkt. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 23.03.2007)
  • Zur Plattenkritik... Das Ungewohnte an sich heranlassen: Die neueste CD aus der vom Deutschen Musikrat herausgegebenen Reihe ‘Edition zeitgenössische Musik’ präsentiert einen Querschnitt durch die Arbeit des Komponisten Thomas Stiegler. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 22.03.2007)
  • Zur Plattenkritik... Annäherung mit Schwächen: Im dritten Teil ihrer Gesamteinspielung von Joseph Haydns Streichquartetten widmen sich die Musiker des Buchberger-Quartetts neben dem Zyklus der ‘Sieben Worte’ den Kompositionen op. 77 und op. 103, überzeugen dabei aber nicht restlos. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 16.03.2007)


Weitere Plattenbesprechungen von Prof. Dr. Stefan Drees:
Zurück   (  1 ...   103   104   105   106   107   108   109   110   111   112   ... 117  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2022) herunterladen (3500 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...