> > > > Plattenbesprechungen
Freitag, 21. Januar 2022

Prof. Dr. Stefan Drees

klassik.com Autoren im Portrait

Prof. Dr. Stefan Drees: Plattenbesprechungen

Prof. Dr. Stefan Drees bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Prof. Dr. Stefan Drees:

  • Zur Plattenkritik... Anspruchsvolle geigerische Aufgaben: Schon zum zweiten Mal überzeugt der Geiger Reto Kuppel mit einer Aufnahme solistischer Violinwerke aus dem 19. Jahrhundert, diesmal von Henri Vieuxtemps. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 12.12.2015)
  • Zur Plattenkritik... Ein Meisterwerk der Stummfilmzeit: Eine Gesamteinspielung der Musik zu Fritz Langs 'Die Nibelungen' zeigt den Komponisten Gottfried Huppertz als Meister seines Faches. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 09.12.2015)
  • Zur Plattenkritik... Deutsch-deutsche Geschichte zum Anhören: Eine Wergo-Produktion gibt Einblicke in die Entwicklung elektroakustischen Komponierens bei Georg Katzer. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 05.12.2015)
  • Zur Plattenkritik... Außergewöhnliche Gegenüberstellung: Die Pianistin Sabine Liebner nimmt sich frühe Klavierwerke John Cages vor und konfrontiert sie mit Stücken seines Lehrers Henry Cowell. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 30.11.2015)
  • Zur Plattenkritik... Nichts für Monteverdi-Puristen: Arthaus macht den aufregenden, unter Regie von Barrie Kosky musikalisch wie szenisch aktualisierten Monteverdi-Zyklus der Komischen Oper Berlin aus dem Jahr 2012 in einer vorbildlichen 5-DVD-Box zugänglich. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 28.11.2015)
  • Zur Plattenkritik... Fürsprache für einen fast Vergessenen: Linus Roth widmet sich den Violinkonzerten Friedrich Gernsheims und macht sich zum Fürsprecher dieser selten erklingenden Musik. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 16.11.2015)
  • Zur Plattenkritik... Schumann kompakt: Brilliant Classics setzt die Veröffentlichung von umfangreichen Komponisten-Boxen mit einer 45 CDs umfassenden Sammlung der Werke Robert Schumanns fort, die allerdings viele unzureichende Aufnahmen enthält. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 13.11.2015)
  • Zur Plattenkritik... Überzeugend gestalteter Sonatenzyklus: Das Ensemble Arparla wartet mit einer rundum überzeugenden Einspielung von Marco Uccellinis 'Sonate over Canzoni' op. 5 auf und liefert damit eine der interessantesten derzeit erhältlichen Aufnahme von Werken des italienischen Komponisten. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 02.11.2015)
  • Zur Plattenkritik... Packende Umsetzung: Das Doric String Quartet überzeugt mit einer Einspielung dreier Kammermusikwerke des australischen Komponisten Brett Dean. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 30.10.2015)
  • Zur Plattenkritik... Enttäuschende Sonatenlektüre: Der Geiger Marco Petrona und das Ensemble Guidantus widmen sich einer Auswahl von Violinsonaten des Komponisten Giovanni Battista Somis, liefern dabei aber eine eher enttäuschende Platte ab. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 29.10.2015)
  • Zur Plattenkritik... Brahms und andere: Die neueste CD-Einspielung von Isabel Faust und Alexander Melnikov fokussiert u.a. auf zwei Violinsonaten von Johannes Brahms und bringt einige Überraschungen mit sich. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 28.10.2015)


Weitere Plattenbesprechungen von Prof. Dr. Stefan Drees:
Zurück   (  1 ...   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   ... 117  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2022) herunterladen (3500 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...