> > > > Plattenbesprechungen
Samstag, 21. Oktober 2017

Prof. Dr. Stefan Drees

klassik.com Autoren im Portrait

Prof. Dr. Stefan Drees: Plattenbesprechungen

Prof. Dr. Stefan Drees bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Prof. Dr. Stefan Drees:

  • Zur Plattenkritik... Erkundung klanglicher Zwischenbereiche: Marco Fusi widmet sich auf seiner neuesten CD den solistischen Werken für Violine und Viola von Salvatore Sciarrino. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 14.07.2017)
  • Zur Plattenkritik... Bernd Alois Zimmermann im Fokus: Eine aus drei SACDs bestehende Anthologie des Labels Cybele widmet sich in Klang und Wort den späten Werken des Komponisten Bernd Alois Zimmermann. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 03.07.2017)
  • Zur Plattenkritik... Würdigung eines wichtigen Komponisten: Pünktlich zum zehnten Todestag von Günther Becker veröffentlicht das Label Cybele eine Anthologie mit drei SACDs, die sich in Klang und Ton dem 2007 verstorbenen Komponisten und seiner Klaviermusik widmet. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 27.06.2017)
  • Zur Plattenkritik... Meisterhafte Gestaltung: Das Belcea-Quartett liefert eine der besten Einspielungen von Johannes Brahms' Streichquartetten seit langem. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 11.06.2017)
  • Zur Plattenkritik... Ein Meister aus Polen: Eine Neuproduktion des polnischen Labels DUX ermöglicht Einblicke in das letzte Schaffensjahrzehnt des Komponisten Mieczyslaw Karlowicz. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 09.06.2017)
  • Zur Plattenkritik... Experimentelle Streichermusik: Das Label Kairos veröffentlich zwei Solokompositionen des Komponisten Pierluigi Billone mit dem Geiger Marco Fusi. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 19.05.2017)
  • Zur Plattenkritik... Erstklassige Quartettperformance: Mit einer exzellenten Live-Einspielung von Werken der Komponisten Emanuel Nunes, Alfred Zimmerlin, Morton Feldman und Helmut Lachenmann liefert das Arditti Quartet einen Beleg für seine beachtliche Gestaltungsfähigkeiten. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 21.03.2017)
  • Zur Plattenkritik... Wiederentdeckter Schatz: Der Geiger Henning Kraggerud widmet sich dem wiederentdeckten Violinkonzert von Johan Halvorsen und kombiniert es mit dem ambitionierten Gegenstück von Carl Nielsen. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 20.03.2017)
  • Zur Plattenkritik... Canzonensammlung aus der italienischen Spätrenaissance: Das Ensemble Le Vaghe Ninfe widmet sich in einer farbenfrohen Einspielung dem Komponisten Marc'Antonio Mazzone. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 17.03.2017)
  • Zur Plattenkritik... Abwechslungsreiche Sonatensammlungen: Michele Benuzzi widmet sich drei Sonatensammlungen Johann Wilhelm Hässlers aus den Jahren 1776 bis 1780 und zeichnet damit die Entwicklung des Komponisten nach. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 16.03.2017)
  • Zur Plattenkritik... Feinsinnige Klangsuche: Mit zwei exzellenten Mitschnitten von konzertanten Kompositionen Salvatore Sciarrinos setzt das Label Neos seine Musica-Viva-Reihe fort. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 12.03.2017)


Weitere Plattenbesprechungen von Prof. Dr. Stefan Drees:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 116  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

Class aktuel (3/2017) herunterladen (0 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (10/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige