> > > > Plattenbesprechungen
Freitag, 14. Mai 2021

Benjamin Künzel

klassik.com Autoren im Portrait

Benjamin Künzel: Plattenbesprechungen

Benjamin Künzel bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Benjamin Künzel:

  • Zur Plattenkritik... Wie eine Naturgewalt: Diese knappe Stunde Musiktheater fegt wie eine Naturgewalt über einen hinweg. Weiter...
    (Benjamin Künzel, 08.02.2021)
  • Zur Plattenkritik... Zündende Revue im Schnee: Thomas Pigors rasante Revueoperette 'Drei Männer im Schnee' funktioniert als pures Hörerlebnis erstaunlich gut und beschert einen Ohrwurm nach dem anderen. Weiter...
    (Benjamin Künzel, 04.02.2021)
  • Zur Plattenkritik... Alan Curtis' Vermächtnis: Alan Curtis' letzte Aufnahme macht den Hörer mit einer vergessenen, frühen Opera seria von Christoph Willibald Gluck bekannt. Weiter...
    (Benjamin Künzel, 02.02.2021)
  • Zur Plattenkritik... Elegante Serenata: Hasses 'Enea in Caonia' liegt bei cpo in seiner Ersteinspielung vor: Ein handverlesenes Solisten-Quintett und ein lustvoll agierendes Orchester – das fesselt und macht große Freude. Weiter...
    (Benjamin Künzel, 27.01.2021)
  • Zur Plattenkritik... Puccini à la Hollywood: Dieser 'Tabarro' ist eine tontechnisch saubere Produktion mit effektvoller Wirkung. Weiter...
    (Benjamin Künzel, 14.01.2021)
  • Zur Plattenkritik... Singende Seele: Regula Mühlemann legt mit 'Mozart Arias II' die nicht minder begeisternde Fortsetzung ihres ersten 'Mozart'-Albums bei Sony vor. Weiter...
    (Benjamin Künzel, 04.01.2021)
  • Zur Plattenkritik... Deutsche Buffa: Werner Ehrhardt und seinem Ensemble gelingt die spannende Wiederentdeckung einer deutschen Opera buffa. Zum Hören ein großer Spaß! Weiter...
    (Benjamin Künzel, 29.12.2020)
  • Zur Plattenkritik... Kurzgefasste Ehrenrettung: Ira Hochman liefert mit ihrem versierten barockwerk hamburg die Ehrenrettung eines völlig vergessenen Händel-Zeitgenossen. Weiter...
    (Benjamin Künzel, 27.12.2020)
  • Zur Plattenkritik... Ein Kaleidoskop: Das Album 'Chamber Music' bietet ein Kaleidoskop aus 50 Jahren von Weinbergs kammermusikalischem Schaffen: voll Schönheit, nervöser Spannung und tiefer Melancholie. Weiter...
    (Benjamin Künzel, 18.12.2020)
  • Zur Plattenkritik... Mit Distanz und kühler Betrachtung: In vielen Punkten ist Suzukis vorliegende Aufnahme der Johannes-Passion reizvoll, gerade hinsichtlich des Orchesters, eines starken Evangelisten und eines Bass-Solisten zum Niederknien. Weiter...
    (Benjamin Künzel, 16.12.2020)
  • Zur Plattenkritik... Kurzweilige Passion: Lars Ulrik Mortensen und seinem Ensemble gelingt mit dieser 'Brockes-Passion' eine überzeugende Gratwanderung zwischen theatraler Emotionalität und effektvoller Zurückhaltung. Weiter...
    (Benjamin Künzel, 12.12.2020)


Weitere Plattenbesprechungen von Benjamin Künzel:
Zurück   (  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 63  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (5/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Joseph Wölfl: Piano Concerto No.3 op.32 in F major - Finale. Presto

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...