> > > > Plattenbesprechungen
Donnerstag, 6. August 2020

Dr. Kevin  Clarke

klassik.com Autoren im Portrait

Dr. Kevin Clarke: Plattenbesprechungen

Dr. Kevin Clarke bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Dr. Kevin Clarke:

  • Zur Plattenkritik... Beethoven für Millennium Snowflakes: Nun also Lars Vogt im New Millennium Look, zusammen mit der Royal Northern Sinfonia aus Sage, Großbritannien. Das Orchester dirigiert er gleich selbst. Irgendwie selbstverständlich in unseren DIY-Zeiten. Weiter...
    (Dr. Kevin Clarke, 18.10.2017)
  • Zur Plattenkritik... 'Ersatzbefriedigung für Päderasten'?: Die Live-Aufnahme des 'Parsifal' von den BBC Proms 2013 ist auf CD erschienen, mit John Tomlinson als Gurnemanz. Sie wirft die Frage auf: Wer braucht solch eine Einspielung eigentlich? Weiter...
    (Dr. Kevin Clarke, 10.07.2017)
  • Zur Plattenkritik... Zauber des Exotismus: Sie sieht fantastisch aus, singt in den höchsten Koloraturhöhen und stellt nun bei Decca ihr erstes Soloalbum vor: Ist die tatarische Sopranistin Aida Garifullina die neue Netrebko? So soll sie scheinbar inszeniert werden, mit Easy-Listening-Arrangements. Weiter...
    (Dr. Kevin Clarke, 25.05.2017)
  • Zur Plattenkritik... Dvořák mit Premiumsound: Wie reagiert man in den USA heute, inmitten von kritischen Debatten um kulturelle Aneignung und Rassismus, aus die Symphonie aus der Neuen Welt? Die Houston Symphony findet eine sehr individuelle Antwort. Weiter...
    (Dr. Kevin Clarke, 24.05.2017)
  • Zur Plattenkritik... Zwischen Indianer-Galopp und Donauwalzer: Der lateinamerikanische Stardirigent Gustavo Dudamel offeriert mit den Wiener Philharmonikern historische Tanzmusik von Strauss & Co. Das Ergebnis mit 21 Tracks wirkt etwas ernüchternd. Weiter...
    (Dr. Kevin Clarke, 12.05.2017)
  • Zur Plattenkritik... Der Hermaphrodit: ein Opernritual in sieben Szenen: Eine Kammeroper über eine geschlechtsidentisch nicht klar zuzuordnende Titelfigur? Das könnte aktueller denn je sein. Ist es aber in der Fassung von Olav Anton Thommessen aus dem Jahr 1976 nur begrenzt. Weiter...
    (Dr. Kevin Clarke, 18.04.2017)
  • Zur Plattenkritik... Griechische Antike auf Holländisch: Nach seinem Erfolg mit den Symphonischen Dichtungen von Johan Wagenaar präsentiert Dirigent Antony Hermus nun drei Symphonische Suiten des Holländers Alphons Diepenbrock. Weiter...
    (Dr. Kevin Clarke, 12.11.2016)
  • Zur Plattenkritik... Mahlers Dritte Symphony aus Dallas: Jaap van Zweden zeigt, wie man in Texas mit Mahlers Musik umgeht: eine beeindruckende Leistungsschau aus der boomenden Kulturmetropole. Die aber gegen große Konkurrenten auf dem Plattenmarkt antritt. Weiter...
    (Dr. Kevin Clarke, 05.09.2016)
  • Zur Plattenkritik... 'Viktoria und ihr Husar' aus Mörbisch 2016: Die erste moderne Ábrahám-Aufnahme auf Basis einer rekonstruierten Originalpartitur von Hagedorn & Grimminger: mit einer elegischen Dagmar Schellenberger in der Titelpartie. Weiter...
    (Dr. Kevin Clarke, 05.08.2016)
  • Zur Plattenkritik... Etikettenschwindel im Namen Karajans?: Peter Csobádi plaudert über sein Leben im Klassikgeschäft. Herbert von Karajan kommt da, entgegen den im Titel geschürten Erwartungen, nur als einer unter vielen vor. Weiter...
    (Dr. Kevin Clarke, 03.12.2015)
  • Zur Plattenkritik... Eine Klasse für sich: Das Label Orfeo hat einen Mitschnitt von Verdis 'Don Carlo' aus Wien 1979 veröffentlicht, mit Herbert von Karajan und der fast identischen Besetzung der berühmten EMI-Studioaufnahme mit Carreras, Freni, Cappuccilli und Baltsa. Weiter...
    (Dr. Kevin Clarke, 15.06.2014)


Weitere Plattenbesprechungen von Dr. Kevin Clarke:
Zurück   (  1    2    3    4    5    6    7    8    9    10  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2020) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Leopold I.: Il Sagrifizio d'Adbramo - Ai colli sanguinasi

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Edlira Priftuli im Portrait "Musikalisch praktizierte Ökumene"
Edlira Priftuli hat den Straßburger Wilhelmerchor zur historisch informierten Aufführungspraxis geführt

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links