> > > > Plattenbesprechungen
Donnerstag, 9. Juli 2020

Silke  Meier-Künzel

klassik.com Autoren im Portrait

Silke Meier-Künzel: Plattenbesprechungen

Silke Meier-Künzel bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Silke Meier-Künzel:

  • Zur Plattenkritik... Vibrierende Lebensfreude: Die junge Sopranistin Pretty Yende stellt sich mit einer ausnehmend schönen Stimme mit sechs Arien und einem Duett vor. Begleitet wird sie von Marco Armiliato am Pult. Weiter...
    (Silke Meier-Künzel, 10.03.2017)
  • Zur Plattenkritik... Musikalische Lanze für Jommelli gebrochen: Mit acht abwechslungsreichen Arien und einer Sinfonia brechen Countertenor Filippo Mineccia und Dirigent Javier Ulises Illán eine Lanze für das Werk Niccolò Jommellis. Weiter...
    (Silke Meier-Künzel, 09.03.2017)
  • Zur Plattenkritik... Klangschöner Mozart: Die Sopranistin Maria Bengtsson begeistert mit dieser CD, auf der sie in Arien aus fünf verschiedenen Opern mit einer klangschönen, fast makallosen Stimme zu begeistern weiß. Weiter...
    (Silke Meier-Künzel, 26.02.2017)
  • Zur Plattenkritik... Neues Terrain erfolgreich erobert: Anna Netrebko und Antonio Pappano erwecken die wichtigsten und bekanntesten Arien des Verismo mit enormer Klang- und Leuchtkraft zum Leben. Weiter...
    (Silke Meier-Künzel, 03.12.2016)
  • Zur Plattenkritik... Farbenreichtum: Zwei junge Sänger mit wandelbaren Stimmen interpretieren unter der Leitung des Dirigenten Claudio Cavina und des bestens disponierten Barockorchesters La Venexiana Cavallis abwechslungsreiche Musik. Weiter...
    (Silke Meier-Künzel, 28.11.2016)
  • Zur Plattenkritik... Arien aus der Zeit der Empfindsamkeit: 'Sol nascente' umfasst ein ambitioniertes Programm mit Arien aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts von Jomelli, Sarti, Piccini und Mozart. Sopranistin Charlotte Schäfer wird dabei von der zupackenden Neuen Düsseldorfer Hofmusik unter der versierten Leitung von Michael Preiser begleitet. Weiter...
    (Silke Meier-Künzel, 08.10.2016)
  • Zur Plattenkritik... Kraftvolle Opernrarität: Hörenswerter Mitschnitt von Zdenek Fibichs in Deutschland erstmals 2015 gespielter Oper 'Die Braut von Messina' mit einem gut disponierten, stimmigen Solistenensemble unter dem kraftvollen Dirigat von Kimbo Ishii. Weiter...
    (Silke Meier-Künzel, 25.09.2016)
  • Zur Plattenkritik... Lakonisch, zart, bestechend - isländische Lieder: Der isländische Komponist Jón Leifs hat eine Vielzahl von entdeckenswerten Liedern geschrieben. Tenor Finnur Bjarnason und Pianist Örn Magnússon gelingt es, die schroffen, lakonischen, aber auch zarten und lyrischen Kompositionen unprätentiös und fesselnd erlebbar zu machen. Weiter...
    (Silke Meier-Künzel, 24.09.2016)
  • Zur Plattenkritik... Neue Ufer ohne Richtungswechsel: Saimir Pirgu präsentiert sich mit Ausschnitten aus Partien, die bisher seine Karriere bestimmt haben und Rollen, die in den nächsten Jahren zu erarbeiten sein könnten. Vor allem bezaubert er mit Aufnahmen aus dem französischen Repertoire. Weiter...
    (Silke Meier-Künzel, 22.09.2016)
  • Zur Plattenkritik... Solider Auftakt eines 'Ring'-Zyklus: Solide Interpretation des 'Rheingolds' mit dem stimmlich herausragenden Wotan von Matthias Goerne. Weiter...
    (Silke Meier-Künzel, 11.09.2016)
  • Zur Plattenkritik... Nimm mich, wie ich bin: Marc Albrecht gelingt an der Dutch National Opera 2014 mithilfe zweier herausragender Solistinnen, Jacquelyn Wagner als Arabella und Agneta Eichenholz als Zdenka, eine schlüssige, lebhafte Interpretation von Strauss' lyrischer Komödie. Weiter...
    (Silke Meier-Künzel, 14.05.2016)


Weitere Plattenbesprechungen von Silke Meier-Künzel:
Zurück   (  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 19  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2020) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Hans Eklund: Symphony No.11 Sinfonia piccola - Andante espressivo

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links