> > > > Plattenbesprechungen
Samstag, 6. März 2021

Jan  Kampmeier

klassik.com Autoren im Portrait

Jan Kampmeier: Plattenbesprechungen

Jan Kampmeier bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Jan Kampmeier:

  • Zur Plattenkritik... Kein Highlight: Fazit: Highlights from Russian Operas oder Bolschoi Experience: Die vorliegende CD kann die durch den Titel geweckten Erwartungen nur bedingt erfüllen. Weiter...
    (Jan Kampmeier, 27.04.2009)
  • Zur Plattenkritik... Lebendig und packend: Eine erstklassige Aufnahme von Prokofjews Mammut-Projekt 'Krieg und Frieden' aus dem Bolschoi Theater Moskau - leider mit einigen Strichen. Weiter...
    (Jan Kampmeier, 23.04.2009)
  • Zur Plattenkritik... Mehr als ein Führer: Der 'Liedführer' ist ein Kompendium über das Lied, das vor allem bezüglich des 20. Jahrhunderts in dieser Auflage erheblich erweitert wurde. Weiter...
    (Jan Kampmeier, 02.04.2009)
  • Zur Plattenkritik... Plädoyer für Rimskij-Korsakow: Sigrid Neefs Monographie zu Rimskij-Korsakows Opern füllt eine wichtige Lücke. Aber restlos überzeugend fällt es nicht aus. Weiter...
    (Jan Kampmeier, 28.03.2009)
  • Zur Plattenkritik... Liturgisch, heilig, göttlich: 'Die göttliche Liturgie des heiligen Johannes Chrysostomos’ - geistliche Vokalmusik vom Klavierkomponisten Rachmaninow. Die Corydon Singers unter Matthew Best versetzen klanglich in einen orthodoxen Gottesdienst. Weiter...
    (Jan Kampmeier, 18.01.2009)
  • Zur Plattenkritik... Großartigkeiten in Moll: Großartige Tschechische Musik muss nicht immer von Dvořák sein. Das Mendelssohn Piano Trio spielt Klaviertrios und -Quartette von Smetana und Suk. Weiter...
    (Jan Kampmeier, 07.01.2009)
  • Zur Plattenkritik... Reife Leistung: Josef Suks Orchesterwerke werden von der Komischen Oper Berlin unter Kirill Petrenko sehr kraftvoll und eindringlich interpretiert. Weiter...
    (Jan Kampmeier, 31.12.2008)
  • Zur Plattenkritik... Der russische Liszt: Die ganz große Geste am Klavier: Sergej Ljapunows hochvirtuose zwölf Etüden werden von Hans-Dieter Meyer-Moortgat mit technischer Bravour und enormer Klangwirkung auf die Tasten gebracht. Weiter...
    (Jan Kampmeier, 21.12.2008)
  • Zur Plattenkritik... Emotionaler Orkan: Mit flammender Leidenschaft tragen der Pianist Boris Beresowskij, die Sopranistin Jana Iwanilowa und der Bassist Wassilij Sawenko ihr Plädoyer für die Lieder Nikolaj Medtners vor. Weiter...
    (Jan Kampmeier, 15.11.2008)
  • Zur Plattenkritik... Alte Bekannte: Klassische Häppchen, neu arrangiert für Klarinette und Klavier. Sharon Kam und Itamar Golan spielen geläufige Stücke, die sich gut nebenbei hören lassen. Weiter...
    (Jan Kampmeier, 14.11.2008)
  • Zur Plattenkritik... Technisch tadelloser Titan: Gergjews Titan wirkt kaum wie ein Livemitschnitt: Technisch äußerst perfekt, aber auch ohne knisternde Konzertspannung. Weiter...
    (Jan Kampmeier, 31.10.2008)


Weitere Plattenbesprechungen von Jan Kampmeier:
Zurück   (  1 ...   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   ... 33  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (3/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Gordon Jacob: A Symphony for Strings - Andante maestoso

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...