> > > > Plattenbesprechungen
Dienstag, 23. April 2019

Miquel Cabruja

klassik.com Autoren im Portrait

Miquel Cabruja: Plattenbesprechungen

Miquel Cabruja bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Miquel Cabruja:

  • Zur Plattenkritik... Keine Biografie im eigentlichen Sinne: Edda Moser stand wie keine andere Interpretin in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts für die Rolle der Königin der Nacht. In seinem neuesten Buch widmet sich der erfahrene Musikjournalist Thomas Voigt dem Menschen hinter der goldenen Stimme. Weiter...
    (Miquel Cabruja, 01.06.2011)
  • Zur Plattenkritik... Britische Würde: Sir Andrew Davis zeigt nicht nur die eigene Könnerschaft, sondern hält auch ein überzeugendes Plädoyer für den Spätromantiker Holst. Weiter...
    (Miquel Cabruja, 27.05.2011)
  • Zur Plattenkritik... Sprung ins Ungewisse: Claudio Abbado und das Lucerne Festival Orchestra lesen Mahlers Neunte als erschütterndes Dokument der Verzweiflung und ziehen den Zuhörer schon mit den ersten Takten des riesenhaften Kopfsatzes in einen finsteren Abgrund. Weiter...
    (Miquel Cabruja, 26.05.2011)
  • Zur Plattenkritik... Überraschend konventionell: Oratorienhafte Starre dominiert die Personenführung des Chores, traditionelle Gesten überwiegen bei den historisch ausstaffierten Protagonisten dieser 'Lucia di Lammermoor' Weiter...
    (Miquel Cabruja, 11.05.2011)
  • Zur Plattenkritik... Zu oberflächlich: Trotz seltenen Archivmaterials erfährt man in dieser Dokumentation zu wenig über Jan Peerce. Weiter...
    (Miquel Cabruja, 12.04.2011)
  • Zur Plattenkritik... Im Spiel gegen sich selbst: Für Freunde des Minimalismus ist dieses Album eine Fundgrube. Fans von Jeroen van Veen kommen an der Box ohnehin nicht vorbei. Weiter...
    (Miquel Cabruja, 03.04.2011)
  • Zur Plattenkritik... Magischer Moment: Die Aufführung von Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 4 mit dem Lucerne Festival Orchestra unter Claudio Abbado war einer der großen Höhepunkte des Festspielsommers 2009. Weiter...
    (Miquel Cabruja, 22.02.2011)
  • Zur Plattenkritik... Nachdenken über Musik: In seinem filmischen Essay macht sich Jan-Schmidt-Garre auf die Suche nach den Spuren, die Chopins Auseinandersetzung mit der Oper in seiner Musik hinterlassen hat. Weiter...
    (Miquel Cabruja, 29.01.2011)
  • Zur Plattenkritik... Raum für sängerische Entfaltung: Im Teatro Comunale setzte man 2009 für 'I Puritani' auf Stargast Juan Diego Flórez und Sängerdarstellerin Nino Machaidze (Elvira). Eine Sternstunde aktuellen Bellini-Gesanges. Weiter...
    (Miquel Cabruja, 20.01.2011)
  • Zur Plattenkritik... Dea ex Machina: Nikolaus Lehnhoff deutet Puccinis Wildwest-Oper als bissige Parabel auf den Amerikanischen Traum. Weiter...
    (Miquel Cabruja, 17.01.2011)
  • Zur Plattenkritik... Lustvolle Naturbeschreibung: Mit Musizierfreude, Risikobereitschaft und seinem inzwischen legendären Rubato setzt Iván Fischer als Beethoven-Dirigent erneut Maßstäbe. Weiter...
    (Miquel Cabruja, 04.01.2011)


Weitere Plattenbesprechungen von Miquel Cabruja:
Zurück   (  1 ...   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   ... 58  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2019) herunterladen (1559 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Jacques Offenbach: Ouvertures des opéras bouffes et comiques - Madame Favart

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige