> > > > Plattenbesprechungen
Mittwoch, 6. Juli 2022

Dr. Matthias Lange

klassik.com Autoren im Portrait

Dr. Matthias Lange: Plattenbesprechungen

Dr. Matthias Lange bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Dr. Matthias Lange:

  • Zur Plattenkritik... Auftakt: Diese erste Doppel-CD mit zehn Telemann-Kantaten des Französischen Jahrgangs verdient sich dank frischen Zugriffs hohes Lob: Felix Koch, seine Ensembles und Solisten bieten einen rundum gelungenen Auftakt. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 03.03.2022)
  • Zur Plattenkritik... Konzentriert: Introvertierte Tabulaturkunst, nuanciert entfaltet und zum Leben erweckt. Dorothee Mields und Jan Kobow als vokalem Kern gelingt in Verbindung mit den von Andreas Arend angeführten Instrumentalisten ein ungemein konzentriertes Programm. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 25.02.2022)
  • Zur Plattenkritik... Wohlfühlhügel: Matthias Jung liefert mit dem Sächsischen Vocalensemble und der Batzdorfer Hofkapelle einen ebenso klangfreudigen wie eloquenten zweiten Teil der Betrachtungen zu mitteldeutschen Barockkantaten zur Weihnachtszeit. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 24.02.2022)
  • Zur Plattenkritik... Telemann-Statement: Erik Bosgraaf und seine Mitstreiter sind wiederholt mit vorbildlichem Telemann hervorgetreten: Dieser Komponist und sein Werk geben so viel her, machen so viel möglich, sind offenkundig den Interpreten der Gegenwart so inspirierend: Mehr davon! Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 21.02.2022)
  • Zur Plattenkritik... Meisterlich: Eine ebenso wunderbare Lauten- wie Bachplatte: Jakob Lindberg verbindet beide Sphären mit höchster interpretatorischer Überzeugung und einer solchen Souveränität, dass man kaum anders kann, als beeindruckt zu sein. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 07.02.2022)
  • Zur Plattenkritik... Goldenes Leuchten: Das Peñalosa-Ensembles findet für das Leichte, Wehende in der Musik seines Namenspatrons ebenso stimmigen Ausdruck wie für die klanglich dichtere, in dieser Hinsicht vielleicht sogar überwältigende Musik von Tomás Luis de Victoria. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 03.02.2022)
  • Zur Plattenkritik... Berliner Oboe: Ein frisch leuchtendes Porträt Berliner Kammermusik des mittleren 18. Jahrhunderts: Xenia Löffler und ihr feines Ensemble warten mit edler Oboen-Kost auf, die eine breite Hörerschaft verdient. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 27.01.2022)
  • Zur Plattenkritik... Stupende Qualität: Buxtehude, Teil zwei: Die Qualität der Interpretation ist angesichts der Diskografie Friedhelm Flammes keine Überraschung. Eine Gesamteinspielung, die trefflich gerät und von Belang ist. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 24.01.2022)
  • Zur Plattenkritik... Umrundet: Eine Reise um die Ostsee hat sich vollendet: Das Ensemble Peregrina mit dem pommerschen Schlussstein der Erkundungen rund um das Mare Balticum. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 03.01.2022)
  • Zur Plattenkritik... Weibliche Perspektiven: Ein veritables künstlerisches Lebenszeichen von Singer Pur, mit etlichen starken weiblichen komponierenden Stimmen, die das Programm üppig mit Qualität aufladen. Eine fein programmierte und gesungene Platte. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 28.12.2021)
  • Zur Plattenkritik... Mit Stern: Herrnhuter Weihnacht gewährt einen Blick in einen kaum bekannten Bezirk der Musikgeschichte – unbedingt interessant, wenn auch nicht spektakulär. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 24.12.2021)


Weitere Plattenbesprechungen von Dr. Matthias Lange:
Zurück   (  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 139  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7-8/2022) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links