> > > > Plattenbesprechungen
Donnerstag, 8. Dezember 2022

Dr. Matthias Lange

klassik.com Autoren im Portrait

Dr. Matthias Lange: Plattenbesprechungen

Dr. Matthias Lange bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Dr. Matthias Lange:

  • Zur Plattenkritik... Gegensätze: Unter einem großen Bogen wird eine Vielzahl sehr verschiedener geistlicher Kammermusikstücke versammelt und bemerkenswert sensibel interpretiert. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 08.05.2007)
  • Zur Plattenkritik... Vier Messen: Johann Sebastian Bachs vier Kurz-Messen in einer frischen Gesamtaufnahme: ‚Cantus Cölln’ einmal mehr als überzeugendes Ensemble mit feinem Klang und gestalterischem Potential. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 08.05.2007)
  • Zur Plattenkritik... Talentprobe: Klangfreudiges Orchester und ambitionierter Dirigent werden durch ein verschwommenes Klangbild limitiert - doch verdient der weitere Weg Yannick Nézet-Séguins Aufmerksamkeit und Interesse. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 05.05.2007)
  • Zur Plattenkritik... Abseits des Gewöhnlichen: Expressive und klangschöne geistliche Musik von großer Qualität: Der ‚Norddeutsche Figuralchor’ profiliert sich unter der Leitung Jörg Straubes als starker Anwalt der Musik Kurt Thomas’. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 29.04.2007)
  • Zur Plattenkritik... Noble Gebrauchsmusik: Palestrina in der kleinen Form: Der ‚Choir of Trinity College’ musiziert eine Auswahl der Offertorien des Renaissancemeisters mit gelungener interpretatorischer Linie, jedoch in nur teilweise überzeugender klanglicher Umsetzung. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 28.04.2007)
  • Zur Plattenkritik... Vom Vielseitigen: Telemann der Vielseitige: Erfrischende und lebendige Werke für Blockflöte in einer temperamentvollen Interpretation von Julien Martin und dem ‚Capriccio Stravagante’. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 28.04.2007)
  • Zur Plattenkritik... Familiengeschichten: Florian Heyerick und das Ensemble ‚Ex Tempore’ präsentieren ein reizvolles Programm ohne die rechte interpretatorische Geschlossenheit. Sie deuten ihr vokales und gestalterisches Potential an, lassen aber einen konsequenten Zugriff vermissen. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 14.04.2007)
  • Zur Plattenkritik... Knabenklang: James O’Donnel und seine Knaben des Choir of Westminster Cathedral präsentieren ein klug zusammengestelltes, farbiges Programm mit geistlicher Musik aus der Zeit um 1600 in einer frischen, klangmächtigen Interpretation. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 04.04.2007)
  • Zur Plattenkritik... Schönes aus der zweiten Reihe: Der Bassist Peter Kooij gewährt gemeinsam mit den famosen Instrumentalisten von ‚L’Armonia Sonora’ einen interpretatorisch exquisiten Blick auf selten aufgeführtes Repertoire deutscher geistlicher Musik des 17. Jahrhunderts. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 02.04.2007)
  • Zur Plattenkritik... Plädoyer für Samuel Scheidt: Roland Wilson gelingt ein wichtiger Beitrag zur künstlerischen Wahrnehmung Samuel Scheidts: In groß angelegten Kompositionen und musikalischen Kleinoden zeigt er mit frischen Interpretationen einen großen Meister der deutschen Barockmusik. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 01.04.2007)
  • Zur Plattenkritik... Grosser Bogen: In einem großen Bogen streift das Ensemble ‚amarcord’ durch das Repertoire madrigalischen Komponierens und überzeugt dabei mit homogener Klangkultur und interpretatorischer Frische. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 28.03.2007)


Weitere Plattenbesprechungen von Dr. Matthias Lange:
Zurück   (  1 ...   127   128   129   130   131   132   133   134   135   136   ... 141  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2022) herunterladen (5000 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (11/2022) herunterladen (2700 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Georges Bizet: Jeux d'enfants op.22

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Sponsored Links