> > > > Plattenbesprechungen
Freitag, 21. Januar 2022

Dr. Matthias Lange

klassik.com Autoren im Portrait

Dr. Matthias Lange: Plattenbesprechungen

Dr. Matthias Lange bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Dr. Matthias Lange:

  • Zur Plattenkritik... Ein wehmütiger Blick zurück: Jordi Savall festigt mit dieser Doppel-CD in Buchform seine Position als meisterhafter Interpret und überaus reflektierter Intellektueller des Musikbetriebs. Ambitioniertes Konzept und perfekte Umsetzung gehen eine glückliche Symbiose ein. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 07.03.2007)
  • Zur Plattenkritik... Rastatter Erbe: Insgesamt ist eine solide und ansprechende Aufnahme gelungen, der es vielleicht an einer Spur befreiter und damit souveräner, musikantischer Künstlerschaft mangelt. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 02.03.2007)
  • Zur Plattenkritik... Feuriges : Jérôme Correas gelingt die absolut überzeugende Auffassung dieses Oratoriums als geistliche Oper. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 26.02.2007)
  • Zur Plattenkritik... Delikate Kammerdramen: Andreas Scholl fügt seiner beeindruckenden Diskographie einen weiteren Meilenstein hinzu und bleibt als neugieriger und in seinem interpretatorischen Format stetig reifender Künstler erkennbar - glänzend unterstützt von der ‚Accademia Bizantina’. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 20.02.2007)
  • Zur Plattenkritik... Unterwegs zur Reife: Wir sehen eine Formation auf ihrem interpretatorischen Weg und erwarten mit Spannung die nächsten Ergebnisse. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 19.02.2007)
  • Zur Plattenkritik... Einstieg ins Buxtehude-Jahr: Insgesamt ist es eine ausgewogene Aufnahme, die auf Grund ihrer Interpretation und Aktualität ihre Hörer finden sollte. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 11.02.2007)
  • Zur Plattenkritik... Vieles in einer Box: Insgesamt ist den Musikern jedoch eine grundsätzlich überzeugende Aufnahme gelungen, die auf engstem Raum wichtige Werke vereinigt, die bis heute zum Grundbestand protestantischer Kirchenmusik gehören Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 08.02.2007)
  • Zur Plattenkritik... Lebendige Geschichte: Arno Paduch und seinen Mitstreitern gelingt es auf der vorliegenden Platte, eine kulturhistorische Idee zum Leben zu erwecken. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 20.01.2007)
  • Zur Plattenkritik... Schillernde Merkwürdigkeiten: Roberto Festa hat mit seinem Ensemble diese dramatischen kleinen Stücke in vorbildlicher Weise eingespielt. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 18.01.2007)
  • Zur Plattenkritik... Reiche Ernte: Tragende Idee ist der Garten als Ort des Lebens, von vielerlei Festen, als Raum der privaten wie der repräsentativen Musik. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 24.12.2006)
  • Zur Plattenkritik... Konzept mit Musik: Montserrat Figueras an der Spitze des Ensembles verfügt noch immer über eine sehr leichte, klangschöne Stimme und trägt das anspruchsvolle und etwas komplizierte Konzept mit ihrer stimmlichen Präsenz. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 21.12.2006)


Weitere Plattenbesprechungen von Dr. Matthias Lange:
Zurück   (  1 ...   124   125   126   127   128   129   130   131   132   133   ... 137  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2022) herunterladen (3500 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...