> > > > Plattenbesprechungen
Sonntag, 21. Oktober 2018

Dr. Matthias Lange

klassik.com Autoren im Portrait

Dr. Matthias Lange: Plattenbesprechungen

Dr. Matthias Lange bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Dr. Matthias Lange:

  • Zur Plattenkritik... Typisch englisch: Eine Graindelavoix-Platte, die interessant und zugänglich gleichermaßen ist. Das Ensemble balanciert gekonnt auf dem schmalen Grat zwischen Spezialität und allgemeiner Schönheit. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 15.10.2018)
  • Zur Plattenkritik... Eigenwillig: Ein vielfarbiges Bild aus dem reichen Komponistenleben Alfred Jansons. Eine attraktive und lohnende Mischung – stark gesungen vom Norwegian Soloist's Choir. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 11.10.2018)
  • Zur Plattenkritik... Protestantische Messe: Eine verdienstvolle Platte von Manfred Cordes und seinem Ensemble Weser-Renaissance Bremen. Ein besonders interessantes Programm, sehr schön musiziert. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 03.10.2018)
  • Zur Plattenkritik... Reichtum: Es gibt eine große Reihe erstklassiger Einspielungen der Marienvesper. Philippe Herreweghe und seine Ensembles treten gelassen und selbstbewusst in ebendiese erste Reihe. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 24.09.2018)
  • Zur Plattenkritik... Kernbestand: Paulin Bündgen und das Ensemble Clematis mit einem kenntnisreichen Blick auf vielgestaltiges Repertoire: Ein schönes Porträt von Ensemble und Solist. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 19.09.2018)
  • Zur Plattenkritik... Gamben-Glücksfall: Es ist kein Wunder, dass ein großer Gambist nach dem anderen mit 'seinem' Telemann auf den Markt kommt. Richard Boothby überzeugt hier mit all seiner Erfahrung: nobel und gelassen in der Geste. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 13.09.2018)
  • Zur Plattenkritik... Starke Stimmen: Mit Pawel Lukaszewski kommt eine wirklich interessante, eigenständige Stimme zu Gehör, die gleichermaßen kompositorische Ambition verkörpert wie sie dem Publikum zugewandt ist. Großartig gesungen von Tenebrae. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 10.09.2018)
  • Zur Plattenkritik... Gedankentiefer Bach: Wieder einmal frischer, kultivierter, gedankentiefer Bach: Von Rudolf Lutz und seinen St. Gallener Ensembles wird er verlässlich geboten. Sie gehören ohne Zweifel zu den wichtigsten und zugleich produktivsten Bach-Protagonisten der Gegenwart. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 23.08.2018)
  • Zur Plattenkritik... Kriegsgedenken: Eine sehr ansprechende Präsentation überwiegend wenig bekannter Werke aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges durch das Johann Rosenmüller Ensemble. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 15.08.2018)
  • Zur Plattenkritik... Famos: Schütz' 'Symphoniae Sacrae', zweiter Teil: Diese Musik hat in Rademann und seinen versierten Formationen ideale Anwälte gefunden. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 10.08.2018)
  • Zur Plattenkritik... Lebendige Musikpflege: Eine runde und hochwertige h-Moll-Messe und ein lebendiges Abbild der engagierten und fruchtbaren Arbeit Michael Schönheits in Merseburg. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 06.08.2018)


Weitere Plattenbesprechungen von Dr. Matthias Lange:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 115  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2018) herunterladen (3000 KByte) Class aktuell (3/2018) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Albert Lortzing: Harmoniemusik Der Wildschütz - Introduktion und Lied

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige