> > > > Plattenbesprechungen
Sonntag, 28. November 2021

Dr. Tobias Pfleger

klassik.com Autoren im Portrait

Dr. Tobias Pfleger: Plattenbesprechungen

Dr. Tobias Pfleger bewertet für Sie bei klassik.com die neusten CDs, DVDs und Bücher und liefert Ihnen damit eine fundierte Einschätzung der neuesten Titel auf dem Plattenmarkt. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Tonträger, die unser(e) Autor(in) exklusiv für unsere Leser bewertet hat.


Die aktuellsten CD- und DVD-Besprechungen von Dr. Tobias Pfleger:

  • Zur Plattenkritik... Tief erschütternd: Vollauf gelungener Start in einen neuen Zyklus der Prokofjew-Sinfonien: Andrew Litton und das Philharmonische Orchester Bergen loten in der düsteren Sechsten Sinfonie das gesamte Ausdrucksspektrum aus. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, 24.05.2013)
  • Zur Plattenkritik... Silberstreif und Donnerwucht: Die junge armenische Pianistin knüpft mit der Einspielung der beiden Klavierkonzerte von Franz Liszt an ihr beachtliches Debüt bei Pentatone erfolgreich an. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, 15.05.2013)
  • Zur Plattenkritik... Suchscheinwerfer: Alexei Volodins Rachmaninoff-Platte ist in Teilen vorzüglich gelungen, doch scheinen manche Stimmen wie auf dem Silbertablett präsentiert, anderes geht unter. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, 04.05.2013)
  • Zur Plattenkritik... Zirkularatmung: Guy Braunsteins Auseinandersetzung mit Bruch ist vor allem wegen der 'Schottischen Fantasie' reizvoll. Der Solist gestaltet äußerst weit gespannte Bögen, doch hat man den Eindruck, er atme nur in Pausen. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, 27.04.2013)
  • Zur Plattenkritik... Tragische Transformation: Leevi Madetojas Zweite Sinfonie wurde bereits mehrmals eingespielt. Die Neuaufnahme mit John Storgårds und dem Philharmonischen Orchester Helsinki ist nicht nur in Bezug auf das Orchesterspiel hervorragend, sondern auch in klanglicher Hinsicht. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, 12.04.2013)
  • Zur Plattenkritik... Akustischer Zaubergarten: Selten hat man das Glück, einer Aufnahme zu begegnen, die in sich so schlüssig ist: Interpretatorischer Zugriff, Klangtechnik und Beiheft stehen in enger Beziehung und beleuchten sich gegenseitig. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, 10.04.2013)
  • Zur Plattenkritik... Musikalisches Kaminfeuer: Das Ostbottnische Kammerorchester kann in dieser Zusammenstellung lyrischer Streicherstücken finnischer Provenienz mit den Pfunden seiner Klangwärme wuchern. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, 04.04.2013)
  • Zur Plattenkritik... Vollauf geglückte Symbiose: Chandos präsentiert eine in der Programmzusammenstellung und interpretatorischen Umsetzung gelungene Auswahl an Orchesterwerken des spanischen Komponisten Joaqín Turina. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, 25.03.2013)
  • Zur Plattenkritik... Albatros-Spannweite: Auch die zweite Einspielung bei Pentatone, mit der die erfolgreiche Zusammenarbeit von Carlos Kalmar mit The Oregon Symphony dokumentiert wird, widmet sich britischer Musik. Sie ist musikalisch vollauf gelungen. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, 11.03.2013)
  • Zur Plattenkritik... Barber-Glanzstück: Nach den spannenden Komponistenportraits, die Christian Poltéra bislang veröffentlich hat, ist ihm mit dieser Barber-Platte ein bisheriger Höhepunkt seiner Reihe mit Cellowerken des 20. Jahrhunderts bei BIS gelungen. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, 06.03.2013)
  • Zur Plattenkritik... Temperamentvolle und klanglich erstklassige Händel-Preziosen: Händels Concerto-grosso-Sammlung Opus 6 ist beim Combattimento Consort Amsterdam in den besten Händen. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, 05.03.2013)


Weitere Plattenbesprechungen von Dr. Tobias Pfleger:
Zurück   (  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 78  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12 2021) herunterladen (3500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links