> > > Blog
Donnerstag, 20. Januar 2022

Michael  Pitz-Grewenig

Farce und Überrealismus

Sehenswert - Das Cocteau Museum in Menton --- HINFAHREN!!!

Michael Pitz-Grewenig am 18.03.2018 um 10:56 Uhr


Erik Saties Parade; Sarah Bernharrdt - Cocteaus "heiliges Ungeheuer" und vieles mehr.

Abseits der Hauptwege findet man manchmal spannende Ausstellungen. Francoise Leonelli vom neu erbauten Cocteau Museum in Menton hat eine Ausstellung zum filmischen und theatralischen Schaffen von Jean Cocteau zusammengestellt, die auf wunderbare Weise das gemeinsame Schaffen von Erik Satie, Pablo Picasso und Jean Cocteau mit Film- und Tondokumenten sowie Gemälden und Skizzen dokumentiert. 


Sonstiges | 0 Kommentare | Trackbacks | Permalink



Kommentar zu diesem Beitrag schreiben:

Sie müssen sich einloggen, bevor Sie einen Kommentar schreiben können.

E-Mail:
Kennwort:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2022) herunterladen (3500 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links