> > > Blog
Montag, 4. Juli 2022

Kurt Witterstätter

Straßburg muss seinen Musikchef mit anderen teilen

Marc Albrecht geht nach Amsterdam

Kurt Witterstätter am 30.03.2009 um 10:06 Uhr


Was viele Musikfreunde der Oberrhein-Region befürchteten, deutet sich an: Dass sie den seit 2006 erfolgreich als Chefdirigent der Straßburger Philharmoniker agierenden Marc Albrecht (45) mit anderen Plätzen teilen müssen. Marc Albrecht übernimmt von der Saison 2011/12 an für zunächst vier Jahre die Direktion der Niederländischen Oper Amsterdam und damit auch die Leitung ihrer beiden zugehörigen Orchester, des Niederländischen Philharmonischen Orchesters und des Niederländischen Kammerorchesters. In Straßburg ist Albrecht, der vor allem als Ständiger Gastdirigent der Deutschen Oper Berlin 2001 bis 2004 und mit seinen Bayreuther Dirigaten von Wagners „Fliegendem Holländer“ 2003 bis 2006 bekannt wurde, seit 2006 Chefdirigent; sein Vertrag mit dem „Orchestre Philharmonique de Strasbourg“ wurde im vorigen Jahr von der Stadt Straßburg nochmals bis 2010 verlängert.

 
In Amsterdam soll Albrecht das dortige Operninstitut, bei dem er vergangenen Herbst mit Strauss’ „Frau ohne Schatten“ positiv beeindruckte, und seine beiden Orchester stärker zusammen führen. Wie Albrecht bei Vertragsunterzeichnung sagte, reize ihn bei den Holländern die Möglichkeit, ausgiebig zeitgenössisches Musikschaffen zu pflegen. Wieweit Albrechts Engagement in den Niederlanden seine Arbeit in Straßburg berührt, muss die Zukunft zeigen.         
 
 
 
 
 
 
 

Künstler | 0 Kommentare | Trackbacks | Permalink



Kommentar zu diesem Beitrag schreiben:

Sie müssen sich einloggen, bevor Sie einen Kommentar schreiben können.

E-Mail:
Kennwort:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7-8/2022) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links