> > > > Karel-Kunc-Wettbewerb > Profil
Samstag, 24. Oktober 2020

Logo Karel-Kunc-Wettbewerb

Karel-Kunc-Wettbewerb im Portrait

Karel-Kunc-Wettbewerb

09. Oktober - 18. Oktober 2020

Der jährlich ausgetragene Wettbewerb besteht seit 1985, zunächst unter dem Titel "Südwestdeutscher Kammermusikwettbewerb der Stadt Bad Dürkheim um den Karel-Kunc-Musikpreis", kurz: "Karel-Kunc-Duo-Wettbewerb". Er ist eine Stiftung der Familie Kunc. Karel Kunc, der 1983 im Alter von nur vierzehn Jahren starb, war Klavierschüler an der Musikschule der Stadt Bad Dürkheim.

Der Karel-Kunc-Musikwettbewerb ist ein Kammermusikwettbewerb mit wechselnden Besetzungen/Kategorien:

2020:
Duo Klavier mit Blechblasinstrument
Duo Klavier mit Streichinstrument
Duo Gesang mit Klavier (Kunstlied)

2021:
Klavier zu vier Händen (ein Klavier)
Duo Klavier mit Holzblasinstrument
Duo mit Schlaginstrumenten (zwei Schlagzeuger oder ein Schlagzeuger mit einem anderen Instrumentalisten)

Weitere Informationen und Download der Ausschreibung (Achtung: Verlängerte Anmeldefrist bis zum 31. August 2020) und Anmelde-Unterlagen auf unserer Website www.karel-kunc-musikwettbewerb.de.

(Selbstdarstellung Karel-Kunc-Wettbewerb)


Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2020) herunterladen (3612 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...