> > > > Int. Meisterkurs für Klavier Heidrun Holtmann > Profil
Mittwoch, 19. September 2018

Logo Int. Meisterkurs für Klavier Heidrun Holtmann

Int. Meisterkurs für Klavier Heidrun Holtmann im Portrait

Int. Meisterkurs für Klavier Heidrun Holtmann

15. September - 21. September 2014

In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik Detmold und gefördert durch die Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung findet in der Zeit vom 15. – 21. Sept. 2014 in der Hochschule für Musik Detmold ein Internationaler Meisterkurs für Klavier mit der renommierten Pianistin und Hochschullehrerin Heidrun Holtmann statt. Der Kurs richtet sich an Studierende und Absolventen von Musikhochschulen, Akademien, Konservatorien und privat Studierende, sowie an im Beruf stehende Pianisten. Das Ergebnis des Meisterkurses stellen die Teilnehmer jeweils in zwei Abschlusskonzerten am 20. Sept. 2014 in der Hochschule für Musik Detmold sowie am 21. Sept. 2014 im Konzertsaal der Dörken - Stiftung in Herdecke der Öffentlichkeit vor. Heidrun Holtmann wurde von Prof. Renate Kretschmar-Fischer an der Musikhochschule Detmold ausgebildet, wo sie ihre Künstlerische Reifeprüfung „summa cum laude“ bestand und ihre Ausbildung „mit Auszeichnung“ abschloss. Sie war mehrfach Preisträgerin nationaler und inter¬nationaler Wettbewerbe. So u.a.1979 den 2. Preis ex aequo und 1982 den 1. Preis beim „Concours Géza Anda“ in Zürich. Anmeldeschluss ist der 15. August 2014. Weitere Informationen unter Kultur Musik Konzepte Email: wernerheimlich@outlook.com

(Selbstdarstellung Int. Meisterkurs für Klavier Heidrun Holtmann)


Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2018) herunterladen (3001 KByte) Class aktuell (3/2018) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Johann Strauß, jun.: Aschenbrödel - Vorspiel zum 1. Akt

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige