> > > > Schubert in Gastein > Profil
Mittwoch, 27. März 2019

Logo Schubert in Gastein

Schubert in Gastein im Portrait

Schubert in Gastein

13. September - 16. September 2018

Ein Festival mit der Camerata Salzburg

Von 10. bis 13. September erwacht Franz Schubert bereits zum dritten Mal im romantischen Bad Gastein zum Leben. Bei „Schubert in Gastein“ 2015 streift die Camerata Salzburg unter dem Motto „Wandern“ durch die poetischen Regionen von Schuberts Musik. Eröffnet wird das Kulturfestival mit einer großen Premiere: Louis Langrée, Chefdirigent der Camerata Salzburg, wird das Orchester durch Werke von Schubert und Strauss führen. An den weiteren Tagen werden unter anderem Bernarda Fink, Aleksandra Zamojska, Wolfgang Klinser, Stefano Guarino, Gregory Ahss, Alexander Melnikov, Anthony Spiri und Daniel Keberle zu hören sein.

(Selbstdarstellung Schubert in Gastein)


Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (3/2019) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Festival-TV: Beethovenfest Bonn

Jetzt im klassik.com Radio

Carl Reinecke: String Quartet No.4 op.211 in D major - Finale. Allegro giocoso

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige