> > > > Musikfestival Heidelberger Frühling > Profil
Dienstag, 4. Oktober 2022

Logo Musikfestival Heidelberger Frühling

Musikfestival Heidelberger Frühling im Portrait

Musikfestival Heidelberger Frühling

Der Heidelberger Frühling schafft das ganze Jahr vielfältige musikalische Begegnungen – von Festivals und Konzerten über Wettbewerbe und Akademien bis hin zu Gesprächsformaten und Konferenzen. Jedes Jahr im März und April sind die Größen der Klassikszene, aber auch vielversprechende Nachwuchstalente in über 120 Veranstaltungen zu Gast beim Musikfestival Heidelberger Frühling. Das Heidelberger Streichquartettfest findet alljährlich im Januar statt und ist ein Festival für Liebhaber dieser ganz besonderen Gattung. Im Rahmen der ganzjährigen Abonnementreihe „Kammermusik Plus“ sind hochkarätige Kammerensembles und Solokünstlerinnen und -künstler in der Aula der Alten Universität Heidelberg zu erleben. In der Fachtagung Heidelberg Music Conference kommen Kulturschaffende, Agenten und Konzerthäuser aus ganz Europa zusammen und diskutieren jedes Jahr im November die aktuellen Trends und Herausforderungen der Branche. 2016 hat der Heidelberger Frühling zudem das Internationale Liedzentrum Heidelberg gegründet, das sich der Kunstform des Liedes in seiner ganzen Bandbreite annimmt.

(Selbstdarstellung Musikfestival Heidelberger Frühling)


Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2022) herunterladen (2700 KByte)

Anzeige

Festival-TV: Mozartfest Würzburg

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links