> > > > Neuburger Barockkonzerte > Profil
Samstag, 17. April 2021

Logo Neuburger Barockkonzerte

Neuburger Barockkonzerte im Portrait

Neuburger Barockkonzerte

11. Oktober - 14. Oktober 2018

Johann Adolf Hasse ist der Star der 64. Neuburger Barockkonzerte. Unter dem Motto "Hasse mal 5" widmen sich bedeutende Barockspezialisten vom 6.-9. Oktober 2011 an stimmungsvollen Stätten in Neuburg an der Donau seinen klangschönen Werken.

Von Voltaire als "Held des Jahrhunderts" verehrt, war Johann Adolf Hasse unbestreitbar das musikalische Idol des Spätbarock. Obwohl seine Werke über die Jahrhunderte hinweg fast in Vergessenheit geraten sind, vermag Hasses facettenreiche und unverwechselbar ausdrucksstarke Musik auch heute noch das Publikum emotional zu berühren.

Grund genug, sein vielseitiges Schaffenswerk in den Mittelpunkt der diesjährigen Konzertreihe zu stellen.

(Selbstdarstellung Neuburger Barockkonzerte)


Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Festival-TV: Beethovenfest Bonn

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...