> > > > Dilsberger Kammermusiktage > Profil
Sonntag, 5. Juli 2020

Logo Dilsberger Kammermusiktage

Dilsberger Kammermusiktage im Portrait

Dilsberger Kammermusiktage

02. Oktober - 23. Oktober 2020

Seit nunmehr 16 Jahren sind die Kammermusiktage hinsichtlich Qualität und Nachwuchsförderung ein Aushängeschild der Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis. Auch dieses Jahr werden wieder hochkarätige Künstler Kammermusik der Extraklasse im intimen Rahmen des Kommandantenhauses zum Besten geben.

Freitag, 2. Oktober 2020
ATOS TRIO

Annette von Hehn (Violine), Stefan Heinemeyer (Violoncello), Thomas Hoppe (Klavier)
Das ATOS Trio gastiert seit 2003 weltweit auf allen großen Konzertpodien. Im Kommandantenhaus erklingen drei Klaviertrios, darunter das selten gespielte Trio von Erich Wolfgang Korngold, umrahmt von Mozarts zauberhaftem B-Dur-Trio und Mendelssohns Trio in c-Moll.

Freitag, 9. Oktober 2020
THEO PLATH / ARIS ALEXANDER BLETTENBERG

Nach ihrem Konzert im Frühjahr in Sinsheim freut sich die Kulturstiftung, den Fagottisten Theo Plath zusammen mit dem Pianisten Aris Alexander Blettenberg auch auf dem Dilsberg begrüßen zu dürfen. Unter dem Titel „Wie FaGott in Frankreich“ präsentieren sie Werke von Boulanger, Fontyn, Debussy und Franck.

Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs 2018

Freitag, 16. Oktober 2020
LIV MIGDAL / JIE ZHANG

Die beiden Nachwuchskünstlerinnen Liv Migdal an der Violine und die Pianistin Jie Zhang widmen ihren Sonatenabend mit dem Titel „Entdeckung!“ der Klassik und Romantik. Im Kommandantenhaus erklingen Mozarts Sonate in G-Dur KV 301, Griegs dritte Sonate c-Moll op. 45 und Józef Wieniawskis Sonate in d-Moll op. 24.

Freitag, 23. Oktober 2020
ANDREA RITTER / DANIEL KOSCHITZKI

Die beiden Echo-Preisträger präsentieren als Duo ihr farbenprächtiges Konzertprogramm „Bird’s paradise“. Dabei setzen die Blockflötistin Andrea Ritter und der Pianist Daniel Koschitzki auf einen frechen und rasanten Mix aus Renaissancevariationen, klassischer Romantik, Avantgarde, Minimal Music und Jazzstandards.

Veranstaltungsort:
Kommandantenhaus Dilsberg
Burghofweg 3
69151 Neckargemünd-Dilsberg

Für alle Veranstaltungen gilt:
Eintritt: 15 Euro / 7 Euro

Beginn: 19:30 Uhr

Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e. V.
Kurfürsten-Anlage 40
69115 Heidelberg

Kartenreservierung unter:
Tel.: 06221 522 1356 oder kulturstiftung@rhein-neckar-kreis.de

(Selbstdarstellung Dilsberger Kammermusiktage)


Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (1/2020) herunterladen (4180 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2020) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Festival-TV: Beethovenfest Bonn

Jetzt im klassik.com Radio

Leopold Kozeluch: Piano Trio P.IX:11 in C minor - Andantino con moto

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links