> > > R
Dienstag, 2. September 2014

Sergej Rachmaninoff

Sergej Rachmaninoff

Der Komponist und Pianist Sergej Rachmaninoff wurde am 1. April 1873 im russischen Oneg geboren. Er studierte Klavier und Komposition in Moskau. Mit Beginn der Revolution in Russland 1917 zog Rachmaninoff nach Paris, von wo aus er Konzertreisen durch Europa und Amerika unternahm. Als Pianist gelangt...

Weiter...


Jean-Philippe Rameau

Jean-Philippe Rameau

Jean-Philipp Rameau fasste erst mit achtzehn Jahren den Entschluss, Musiker zu werden. Davor hatte er zwar schon den grten Teil seiner Schulzeit mit komponieren und singen verbracht, wohl aber nicht ernsthaft daran gedacht, damit seinen Lebensunterhalt zu verdienen. So ging der am 24. September 16...

Weiter...


Maurice Ravel

Maurice Ravel

Der Komponist Joseph Maurice Ravel wurde am 7. Mrz 1875 im baskischen Ciboure geboren. Er wuchs in Paris auf und studierte am dortigen Konservatorium unter Gabriel Faur. Als Pianist und Dirigent seiner Werke machte er sich vor allem auerhalb Frankreichs, in England und den USA, einen Namen....

Weiter...


Max Reger

Max Reger

Max Reger wurde am 19.3.1873 in Brand geboren. Seinen ersten Musikunterricht bekam er von dem Volksschullehrer und Organisten Adalbert Lindner. Im Alter von 13 Jahren war er in der Lage, seinen Lehrer beim sonntglichen Gottesdienst an der Orgel zu vertreten. Lindner knpfte den Kontakt zwischen Reg...

Weiter...


Anton Reicha

Anton Reicha

Der am 26. Februar 1770 in Prag geborene Anton Reicha entstammte einer armen tschechischen Familie. Nach dem frhen Tod seines Vaters wurde er im Alter von elf Jahren seinem Onkel Joseph Reicha, einem angesehenen Cellisten der frstlichen Kapelle in Wallerstein, anvertraut. Bei diesem erhielt Reicha...

Weiter...


Ottorino Respighi

Ottorino Respighi

Wie bei so vielen Komponisten, war auch in der Respighi-Familie die Musik tief verwurzelt. Der am 9. Juli 1879 in Bologna geborene Ottorino erhielt seinen ersten Unterricht in Hammerklavier und Geige von seinem Vater. Mit zwlf Jahren begab er sich an das Liceo Musicale in Bologna und machte 1899 se...

Weiter...


Joseph Rheinberger

Joseph Rheinberger

Bei Joseph Gabriel Rheinberger hat es die Musikwelt mit einem ausgesprochenem Frhtalent zu tun. Mit sieben Jahren hatte er nicht nur seine erste dreistimmige Messe komponiert, sondern es auch schon zum Organisten seines Heimatdorfes Vaduz geschafft. Dass dann zwei Jahre spter der renommierte Phili...

Weiter...


Wolfgang Rihm, Hnssler Classic

Wolfgang Rihm

In seiner Heimatstadt Karlsruhe studierte Wolfgang Rihm an der Musikhochschule - wo er ab 1973 ebenfalls unterrichtete und seit 1985 eine Professur hat - bei Eugen M. Velte und spter u. a. bei Karlheinz Stockhausen. Dieser bte - genauso wie Feldman und Weiter...


Nikolai Rimsky-Korsakow

Nikolai Rimsky-Korsakow

Der russische Komponist Nikolai Rimski-Korsakow wurde am 6.3.1844 in Tichwin geboren. Seiner aristokratischen Abstammung gem erhielt er als Kind Klavierunterricht. Als Jugendlicher entschlo er sich zu einer Laufbahn bei der Marine und wurde 1862 als Seeoffizier auf hohe See geschickt. Von einer B...

Weiter...


Gioacchino Rossini

Gioacchino Rossini

Der Komponist Gioacchino Antonio Rossini wurde am 29. Februar 1792 in Pesaro als Sohn einer Theatersngerin und eines Hornisten geboren. Mit 14 Jahren trat er ins Liceum in Bologna ein und erhielt dort Unterricht in Klavier, Violoncello und Kontrapunkt. Mit Abschlu seiner Ausbildung 1810 hatte er b...

Weiter...


Albert Roussel

Albert Roussel

Matrose oder Komponist? Albert Ch.P.M. Roussel war beides mit groer Leidenschaft. Am 5. April 1869 als Sohn einer wohlhabenden Industrieellenfamilie in Tourcoing/ Frankreich geboren, verlor er beide Eltern im Alter von sieben Jahren. Zunchst wuchs er bei seinem Grovater und nach dessen Tod bei ei...

Weiter...


Peter Ruzicka, Photo: Anne Kirchbach

Peter Ruzicka

Peter Ruzicka wurde am 3. Juli 1948 in Dsseldorf geboren und erhielt seine erste instrumentale und theoretische musikalische Ausbildung am Hamburger Konservatorium in den Fchern Klavier, Oboe und Kompositionstheorie, sowie im Anschluss Kompositionsstudien bei Hans Werner Henze und Hans Otte. Nach ...

Weiter...


Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (8/2014) herunterladen (1750 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (7/2014) herunterladen (2702 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Gustav Mahler: Symphonie Nr. 9 - I. Andante comodo

Radio starten

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Catherine Gordeladze im Portrait "Mein Traum ist, dass sich Kinder noch strker mit klassischer Musik befassen"
Geronnene Improvisation - die Pianistin Catherine Gordeladze erkundet den Grenzbereich zwischen Klassik und Jazz

weiter...
Alle Interviews...